Quelle abgerufen um 06:48
Deutsche Welle: DW.com Deutsch
Gastkommentar: Unbegrenzte Macht für Wladimir Putin
Wladimir Putin hat die neue Verfassung entworfen, um Russland so lange kontrollieren zu können, wie es ihm beliebt. Die maßgeschneiderte Regierung soll sicherstellen, dass alles so geschieht, meint Konstantin Eggert.
26.01.2020 06:00
Zu Hause statt im Hörsaal: Online-Studium in Afrika 
Viele junge Afrikaner träumen vom Studium. Doch das ist oft teuer, die Anfahrt weit, eine eigene Wohnung oder ein Zimmer in der Stadt unbezahlbar. Fern-Unis und E-Learning können eine Alternative bieten.
26.01.2020 05:00
Prinz Charles will "Friedensstifter" sein
Die Beziehungen des Westens mit dem Iran befinden sich auf einem Tiefpunkt. Da kündigt der britische Thronfolger einen offiziellen Besuch in der islamischen Republik an. Der Buckingham-Palast zeigt sich überrascht.
26.01.2020 03:59
Netanjahu spricht vom "historischen Moment"
Er setze große Hoffnungen in den US-Nahost-Friedensplan, erklärt Israels Regierungschef Benjamin Netanjahu. "Eine solche Gelegenheit ergibt sich nur einmal in der Geschichte." Die Opposition sieht es ähnlich.
26.01.2020 02:13
Boeings neuer Jumbo kann fliegen
Die 777X ist Boeings Langstrecken-Hoffnung und das größte zweistrahlige Flugzeug weltweit. 2021 sollen die ersten Maschinen ausgeliefert werden. Nun gelang der Jungfernflug.
26.01.2020 01:46
Schmerzen im Knie: Madonna kann nicht singen
15 Konzerte waren im altehrwürdigen Palladium-Theater geplant. Das erste davon fällt schon mal aus: Wie zuvor schon in den USA und in Lissabon musste Popstar Madonna nun auch in London einen Auftritt absagen.
26.01.2020 00:05
Kommentar: Endlich ein Zeichen setzen
Der FC Bayern gewinnt deutlich gegen den FC Schalke und ist nur noch einen Punkt hinter Tabellenführer RB Leipzig. Die wichtigste Erkenntnis an diesem Abend ist aber - dank einiger Fans - eine andere, meint Sarah Wiertz.
25.01.2020 22:17
Trumps Verteidiger: Demokraten streben nach etwas "sehr, sehr Gefährlichem"
Im Amtsenthebungsverfahren gegen US-Präsident Trump haben dessen Verteidiger die Vorwürfe der demokratischen Anklagevertreter vehement zurückgewiesen – und schwere Anschuldigungen gegen diese erhoben.
25.01.2020 19:06
Zara und das Fast Fashion-Problem
Klima-Aktivisten bekämpfen die Wegwerf-Textilindustrie, die der spanische Erfolgskonzern perfektionierte. Die Spanier setzen weiter auf Technologie.
25.01.2020 18:16
Iran begrenzt Zahl der Scheidungen
Die iranische Führung will verhindern, dass sich immer mehr Ehepaare im Land trennen. Deshalb wird die Registrierung von Scheidungen ab sofort begrenzt. So sind in Teheran nur noch 182 Scheidungen pro Jahr erlaubt.
25.01.2020 17:08
Tote bei Protesten im Irak
Seit Monaten wird im Irak gegen die dortige Regierung protestiert. Nun gehen Sicherheitskräfte hart gegen Demonstranten vor. Blockaden wurden aufgelöst und Protestcamps gestürmt. Dabei gab es Tote.
25.01.2020 16:42
Bessere Drohnenabwehr würde bis zu 30 Millionen Euro pro Flughafen kosten
Die Polizeibehörden sind laut Bundesregierung aktuell nur "technisch begrenzt" zur Abwehr von Drohnen an Flughäfen in der Lage. Ein besserer Schutz würde Millionen kosten - und könnte für neue Probleme sorgen.
25.01.2020 15:50
Fjörtoft: "Erling Haaland ist der neue König von Norwegen"
Nicht nur Dortmund und die Bundesliga, auch Norwegen liegt Wunderstürmer Erling Haaland zu Füßen. Und der norwegische Ex-Nationalstürmer Jan Age Fjörtoft sagt über Haaland: Der Hype ist noch lange nicht vorbei.
25.01.2020 15:26
Chinas Staatsführung reagiert auf Coronavirus
Um die Ausbreitung des Coronavirus in China zu begrenzen, gehen die Behörden restriktiver vor. Reisende müssen sich überall auf Fiebermessungen einstellen. Inzwischen wird auch das Militär eingesetzt.
25.01.2020 14:25
Türkei: Aleviten kämpfen um Anerkennung
Seit Jahrzehnten kämpfen Aleviten in der Türkei um die offizielle Anerkennung als Religionsgemeinschaft. Bislang ignoriert der Staat diesbezügliche Gerichtsurteile und verweigert den Aleviten finanzielle Förderung.
25.01.2020 13:55
Genter Altar: Sensationsfund bei Restaurierung
Jan van Eycks Genter Altar ist ein Meisterwerk der Kunstgeschichte. Bei der Restaurierung stießen die Experten auf ein überraschendes neues Detail: ein Lamm mit menschlichem Antlitz. Das sorgt seitdem für Gesprächsstoff.
25.01.2020 11:40
Brumadinho: Nichts gelernt aus dem Dammbruch
Im Januar 2019 starben 270 Menschen beim Bruch des Dammes eines Abraumbeckens in der brasilianischen Stadt Brumadinho. Die Probleme in Brasiliens Bergbauindustrie bestehen weiter. 
25.01.2020 11:08
Ein Krimi: Jeff Bezos, sein Telefon und der Kronprinz
Das Telefon von Amazon-Chef Jeff Bezos soll gehackt worden sein - von Saudi-Arabiens Kronprinz. Der streitet das ab. Iyad el-Baghdadi hat mit Bezos' Sicherheitsteam zusammengearbeitet. Ein Blick hinter die Kulissen.
25.01.2020 08:16
Tote bei schwerem Erdbeben in der Osttürkei
Bei einem Erdbeben der Stärke 6,8 im Osten der Türkei sind mindestens 29 Menschen ums Leben gekommen. Gebäude stürzten ein. Das Zentrum des Bebens befand sich in der Stadt Sivrice in der Provinz Elazig.
25.01.2020 06:25
Chinesisches Neujahrsfest: Willkommen im Jahr der Ratte
Der Coronavirus überschattet das Frühjahrs- oder Neujahrsfest der Chinesen. Für den Feiertag reisen normalerweise Millionen Menschen zu ihren Familien. Start ist an diesem Samstag. 2020 steht im Zeichen der Ratte.
25.01.2020 04:10
Widerstand gegen EU-Mission "Sophia"
Eine Wiederbelebung der EU-Marinemission "Sophia" im Mittelmeer ist laut einem Bericht der Zeitung "Die Welt" vorerst vom Tisch. Vor allem Österreich und Italien seien dagegen - aus unterschiedlichen Gründen.
25.01.2020 03:00
Trump spricht beim "March for Life"
Erstmals hat ein US-Präsident an der Kundgebung der Abtreibungsgegner in Washington teilgenommen. "Ungeborene Kinder hatten noch nie einen stärkeren Verteidiger im Weißen Haus", sagte Donald Trump beim "March for Life".
25.01.2020 00:40
Robert Habeck und Jerry Brown: "Klimahelden" unter sich
Der deutsche Politiker Robert Habeck sprach bei seinem Washington-Besuch mit Kaliforniens ehemaligem Gouverneur Brown darüber, wie die USA und Deutschland ohne Donald Trump im Kampf gegen Klimawandel kooperieren können.
25.01.2020 00:16
Erling Haaland oder die Rückkehr des Mittelstürmers
Hängende Spitze, falsche Neun, spielender Stürmer - jahrelang schien der klassische Mittelstürmer aus der Mode gekommen zu sein. Nun ist er zurück: Erling Haaland verzückt Borussia Dortmund und die Bundesliga.
24.01.2020 22:28
Coronavirus erreicht Frankreich
Das Gesundheitsministerium in Paris hat drei Infektionen mit dem Coronavirus bestätigt. Es sind die ersten Fälle in Europa. In China, wo das neue Virus zuerst aufgetreten war, stieg die Zahl der Toten auf mehr als 40.
24.01.2020 21:09
EU und Großbritannien unterzeichnen den Brexit-Vertrag
Zuerst in Brüssel, dann in London: Eine Woche vor dem geplanten Austritt Großbritanniens aus der EU haben beide Seiten den Brexit-Deal unterschrieben. Brüssel ernannte zudem einen EU-Botschafter für das Königreich.
24.01.2020 20:36
Modi stellt Indiens Demokratie auf die Probe
Indiens Ministerpräsident Modi stellt sich mit seiner Agenda gegen Geist und Buchstaben der Verfassung, sagen nicht nur muslimische Kritiker. Die Auseinandersetzung hat durch jüngste Gesetzesvorhaben an Schärfe gewonnen.
24.01.2020 20:07
Saudi-Arabien kein Tabu mehr für deutsche Polizei
Deutschland will wieder Grenzschützer in Saudi-Arabien ausbilden. Laut Bundesinnenministerium soll es Ende Januar losgehen. Die Mission war nach der Ermordung des saudischen Journalisten Khashoggi ausgesetzt worden.
24.01.2020 19:31
Flüchtlinge: Seehofer will Koalition der Willigen
Innenminister Seehofer lehnt die Aufnahme von unbegleiteten Jugendlichen aus griechischen Flüchtlingslagern weiter ab. Er will, dass andere EU-Länder mitmachen. Eine Einigung ist aber in weiter Ferne.
24.01.2020 18:47
Emotionale Affäre - Betrug ohne Sex
Es begann harmlos - mit einem Kaffee und einem vertrauten Gespräch. Nun betrügt Philipp seine Frau mit Lara - ganz ohne Sex. Doch auch diese emotionale Affäre kann seine Ehe gefährden.
24.01.2020 18:06
Holocaust-Überlebender "Sonny": Die Eintracht ist mein Leben
Helmut Sonneberg überlebt als Kind den Holocaust. Nach seiner Rückkehr in seine Heimatstadt Frankfurt verliebt er sich in einen Fußballklub. Seine Geschichte hilft nun Fans, die Erinnerung wach zu halten.
24.01.2020 17:52
EU-Geld für türkische Flüchtlingsheime in Syrien?
Bundeskanzlerin Merkel deutet dem türkischen Präsidenten Erdogan mehr EU-Hilfe für die Aufnahme von Flüchtlingen an - auch für den Bau von Unterkünften in der umstrittenen türkischen Sicherheitszone in Nordsyrien.
24.01.2020 17:31
Davos: Kann Big Business die Welt retten?
Die Weltwirtschaft schafft Wohlstand - aber auch Unmengen an Treibhausgasen, wachsende Ungleichheit und einen Verlust an Artenvielfalt. Jetzt beteuern Konzerne, all die Probleme lösen zu wollen. Ernsthaft?
24.01.2020 17:00
Kommentar: Davos - Es ist Zeit zum Handeln!
Wie nie zuvor stand beim Weltwirtschaftsforum in Davos der Klimawandel im Zentrum der Aufmerksamkeit. Die Wirtschaftswelt scheint den Ernst der Lage begriffen zu haben, meint Manuela Kasper-Claridge.
24.01.2020 16:17
Frankreich, der Rentenstreik und die Wirtschaft
Der Streik gegen die Rentenreform in Frankreich dauert seit Anfang Dezember. Trotzdem hat die Regierung das Gesetz jetzt auf den Weg gebracht. Die Wirtschaft des Landes leidet, vor allem Hotels und Gastronomen.
24.01.2020 15:01
Autorin Gudrun Pausewang gestorben
Gudrun Pausewang schrieb über Umweltzerstörung, Flucht und Krieg. Ihr Jugendbuch "Die Wolke" wurde gar zur Bibel der Anti-Atom-Bewegung. Nun ist die Autorin im Alter von 91 Jahren gestorben.
24.01.2020 12:45
Haftstrafe für früheren Opioid-Hersteller
In den USA ist der frühere Chef eines Schmerzmittel-Herstellers zu einer Haftstrafe verurteilt worden. Er muss für fünfeinhalb Jahre hinter Gitter. Hintergrund ist die Opioid-Krise mit zehntausenden Toten ist in den USA.
24.01.2020 12:04
Ein Hoch auf Berlin: das neue Pet Shop Boys-Album "Hotspot"
Neil Tennant und Chris Lowe haben dem Londoner West End längst den Rücken gekehrt. Jetzt leben die Pet Shop Boys in Berlin - und widmen der quirligen deutschen Hauptstadt ihr neues Album.
24.01.2020 11:32
So gefährlich ist das Lassafieber in Westafrika
In Nigeria sind in den ersten Januartagen 24 Menschen an Lassafieber gestorben. Immer wieder kommt es in diesem Land zu Ausbrüchen des Virus. Wie wird es übertragen und wie gefährlich ist die Erkrankung?
24.01.2020 11:13
Ach übrigens, lieber Paulus…
In welcher Gestalt begegnet uns Gott? In Jesus Christus zeigte er uns sein menschliches Gesicht. Die Begegnung zwischen Paulus und Jesus in Damaskus war eine besondere, wie Pfarrer Christian Feldmann zeigt.
24.01.2020 11:04
Die Deutschen wollen keinen Schlussstrich
Am 27. Januar jährt sich die Befreiung des Konzentrationslagers Auschwitz zum 75. Mal. Eine Umfrage im Auftrag der DW zeigt: Die Deutschen wollen die Erinnerung an die Gräuel des Nationalsozialismus wachhalten.
24.01.2020 09:00
Kohleausstieg in Deutschland: Echter Fortschritt oder fauler Kompromiss?
Deutschland steigt aus der Kohle aus. Die Bundesregierung legte nun einen Fahrplan davor, dafür gibt es viel Kritik von Forschern und Umweltschützern. Was sind die Fakten und reicht das für den Klimaschutz?
24.01.2020 08:59
Merkels Reise zu einem schwierigen Partner
Syrien-Konflikt und Menschenrechtsfragen: Themen beim Treffen zwischen Angela Merkel und Recep Tayyip Erdogan an diesem Freitag. Deutsche Politiker halten die Fortsetzung des deutsch-türkischen Dialogs für entscheidend.
24.01.2020 04:01
China: Weniger Wachstum = weniger Klimaschutz?
China wird seine Zusagen für das Pariser Klimaabkommen wohl erfüllen. Doch Experten sagen, dass das nicht reicht. Der größte Umweltverschmutzer müsste mehr tun, leidet aber unter der schwächeren Konjunktur.
24.01.2020 03:28
Ansteckungsgefahr: Verunsicherung in der Volksrepublik
Die drohende Virus-Epidemie ängstigt die Chinesen. Ihre Regierung stellt die 11-Millionen-Metropole Wuhan unter Quarantäne. Dabei spielen Erinnerungen an die SARS-Epidemie vor 18 Jahren eine große Rolle.
24.01.2020 01:06
Synagoge in Alexandria wiedereröffnet
Nach vielen Jahren steht die Eliyahu-Hanavi-Synagoge in Alexandria wieder Gläubigen und Besuchern offen. Die Wiedereröffnung gilt als Bekenntnis der ägyptischen Regierung zum multikulturellen Erbe des Landes.
23.01.2020 18:16
Dos Santos wegen Betruges angeklagt
Die Justiz in Angola klagt die reichste Frau Afrikas an. Es geht um Betrug und Geldwäsche. Die Tochter des ehemaligen angolanischen Präsidenten José Eduardo dos Santos sagte, sie wolle ihren "guten Namen" verteidigen.
23.01.2020 17:24
Parteikommission: SPD darf Thilo Sarrazin ausschließen
Im Bemühen um den Rauswurf des früheren Berliner Finanzsenators Thilo Sarrazin sind die Sozialdemokraten einen Schritt voran gekommen. Aber der umstrittene Bestsellerautor will weiter dagegen kämpfen.
23.01.2020 17:14
Christian Tams: "Erster Schritt der Anerkennung des Leids der Rohingya"
Der Internationale Gerichtshof verpflichtet Myanmar zu Maßnahmen zum Schutz der Rohingya. Völkerrechtler Christian Tams hält die Entscheidung für bedeutsam, auch wenn der Völkermordvorwurf noch gar nicht behandelt wurde.
23.01.2020 17:01
Sierens China: Die Straße von Malakka - Eine verwundbare Hauptschlagader
Während der Westen Aung San Suu Kyi ächtet, drängt Xi Jinping in Myanmar auf Kooperation. Vor allem einem Ziel will Peking so näherkommen: Chinas Abhängigkeit von der Malakka-Straße zu überwinden, meint Frank Sieren.
23.01.2020 16:44
World Holocaust Forum: "Nie wieder!"
Den Holocaust nicht zu vergessen - und nie wieder ein solches Verbrechen zuzulassen. Diese Debatte stand im Zentrum beim Holocaust Forum in Jerusalem. Doch das Gedenken wurde auch von politischem Gerangel überschattet.
23.01.2020 16:32
DR Kongo: So war Präsident Tshisekedis erstes Jahr im Amt
Es war der erste friedliche Machtwechsel in der Geschichte des Kongo, die Erwartungen waren riesig. Nun ist Präsident Félix Tshisekedis erstes Regierungsjahr vorbei. Doch die Bilanz fällt zwiespältig aus.
23.01.2020 15:18
Kommission prüft Unterrichtsmethoden der Staatlichen Ballettschule Berlin
Magersucht, Demütigungen, Drill. Das sind dramatische Vorwürfe gegen die Staatliche Ballettschule. Mitarbeiter und Schüler wollen sich die Zustände nicht länger bieten lassen. Darf Ausbildung in Angst umschlagen?
23.01.2020 14:33
Die Deutschen streamen wie noch nie
Der Datenverbrauch erreicht immer neue Rekordstände. Das ist auch interessant, weil es unseren Wortschatz bereichert und darüber nachdenken lässt, was Kühlschränke und Smartphones gemeinsam haben - oder eben nicht.
23.01.2020 12:14
Alizadeh und Co.: Wenn iranische Topsportler nicht länger Werkzeug Teherans sein wollen
Die Taekwondo-Olympionikin Kimia Alizadeh reiht sich ein in die immer länger werdende Liste von Topsportlern, die dem Iran den Rücken kehren. Sie wollen sich nicht mehr instrumentalisieren und gängeln lassen.
23.01.2020 12:03
Lithiumabbau für E-Autos raubt Dörfern in Chile das Wasser
Weltweit steigt die Nachfrage nach Lithium, doch der Abbau führt zu Konflikten. In den Dörfern der Atacama-Wüste in Chile wird das Wasser für Menschen und Felder immer knapper.
23.01.2020 11:58
Genetik: Fledermäuse altern nicht und leben länger
Fledermäuse werden gesund sehr alt. Anders als etwa bei Mäusen, altern ihre Zellen nicht. Auch erkranken sie kaum an Krebs. Was das für die Humanmedizin bedeutet, erklärt die Dubliner Biologin Emma Teeling.
23.01.2020 11:52
Heuschrecken fressen Ostafrika kahl
Die Länder Äthiopien, Somalia und Kenia leiden unter der schlimmsten Insektenplage seit Jahrzehnten. Die gefräßigen Schrecken könnten zu einem Totalausfall der anstehenden Ernte führen. Sie treffen auf schwache Gegner.
23.01.2020 08:10
Künstler unter den Architekten: Gottfried Böhm wird 100
Gottfried Böhm feiert seinen 100. Geburtstag. Der vielfach ausgezeichnete Kölner Architekt ist schon zu Lebzeiten eine Legende. Sein berühmtestes Werk, der Mariendom im rheinischen Neviges, spaltet bis heute die Gemüter.
23.01.2020 02:25
Tabea Zimmermann erhält Ernst von Siemens Preis
Die wohl bekannteste Bratschistin der Welt ist eine Allround-Musikerin, die viele zeitgenössische Musik und Musiker inspiriert hat – nicht durch Star-Allüren sondern durch solide Arbeit an der Sache.
23.01.2020 00:34
Stress verursacht doch graue Haare!
Harvard-Forscher liefern den Beweis, dass gereizte Sympathikus-Nerven pigment-regenerierende Stammzellen schädigen. Aber es gibt auch andere Ursachen und Mittel bei vorzeitigem Ergrauen.
22.01.2020 19:27
(K)eine neue Regierung für den Libanon
Der politische Stillstand des Libanon hat ein Ende. Ministerpräsident Hassan Diab hat eine Regierung gebildet - allerdings eine, die der Protestbewegung nicht gefällt und auch ausländische Geldgeber abschrecken könnte.
22.01.2020 18:37
Deportiert nach Auschwitz: Sheindi Ehrenwalds Tagebuch
Sheindi Miller-Ehrenwald war 14, als sie nach Auschwitz deportiert wurde. Was sie erlebte, schrieb sie in ihr Tagebuch. Das ist jetzt im Deutschen Historischen Museum in Berlin zu sehen. Ein Dokument des Grauens.
22.01.2020 18:28
Dienstwagen? Es gibt Besseres!
Wer qualifiziert ist und einen Job sucht, der hat inzwischen die Qual der Wahl. Im Werben um die besten Köpfe überbieten sich die Unternehmen mit Angeboten und Annehmlichkeiten. Aus Berlin berichtet Sabine Kinkartz.
22.01.2020 16:46
Google-Doodle: Wer war Anna May Wong?
Immer wieder verändert Google sein Logo und erinnert mit einem sogenannten "Doodle" an ein besonderes Ereignis. Am 22. Januar steht Anna May Wong im Fokus. Wer war sie und woher stammt die Idee der Doodles eigentlich?
22.01.2020 16:25
Monty-Python-Star Terry Jones ist tot
Er war die Seele der exzentrischen Monty Pythons und hat bei vielen Filmen Regie geführt. Danach folgte eine Karriere als Autor, Regisseur und Schauspieler, bis er an Demenz erkrankte. Nun ist Terry Jones gestorben.
22.01.2020 16:18
NS-Raubkunst kehrt zu Eigentümern zurück
Die Nazis raubten Kunst oder beschlagnahmten sie. Heute versucht man, das Unrecht wieder gutzumachen. Die Kulturstaatsministerin gab jetzt drei Kunstwerke an die Erben zurück.
22.01.2020 10:45
Die "Global Shapers" in Davos
11.000 junge Menschen engagieren sich in einem Netzwerk, das vom Weltwirtschaftsforum gegründet wurde als "Global Shapers". Auch in Davos verschaffen sie sich Gehör, denn 52 von ihnen wurden offiziell eingeladen.
22.01.2020 09:56
Regisseurin Ina Weisse spricht sich für Frauen-Quote im Kino aus
Der neue Film der Schauspielerin und Regisseurin Ina Weisse läuft weltweit in den Kinos an. "Das Vorspiel" erzählt eine dramatische Musiker-Geschichte. Im DW-Gespräch plädiert Weisse für mehr Geschlechtergerechtigkeit.
22.01.2020 09:45
Mit Burnout nach Davos
In Davos treffen sich nicht nur Eliten, sondern auch Patienten, die durch Arbeit krank geworden sind. Früher wurde hier Tuberkulose behandelt, heute Burnout und Depressionen.
22.01.2020 08:38
Jean Paul Gaultier sagt der Haute Couture au revoir
Der französische Modeschöpfer Jean Paul Gaultier präsentiert an diesem Mittwoch seine allerletzte Haute-Couture-Show in Paris. Ist dies das Ende einer 50 Jahre andauernden Karriere - oder der Anfang von etwas Neuem?
22.01.2020 02:00
"Survivors": Portraitfotografien von 75 Holocaust-Überlebenden
Die seriellen Fotoarbeiten von Martin Schoeller erzählen Lebensgeschichten. 75 Porträts von Holocaust-Überlebenden zeigt die Zeche Zollverein in Essen in der Ausstellung "Survivors. Faces of Life after the Holocaust"".
21.01.2020 21:28
Der Zeuge des Holocaust und seine Reise nach Deutschland
Naftali Fürst überlebte Auschwitz und Buchenwald. Heute spricht der 88-Jährige wieder Deutsch: "Ich tue meine Pflicht. Ich erzähle." Nun traf er zur Eröffnung einer großen Fotoausstellung Kanzlerin Merkel.
21.01.2020 16:47
Coronavirus: Wirtschaft befürchtet SARS 2.0
Der Ausbruch einer neuartigen Lungenkrankheit in China weckt an den Finanzmärkten unschöne Erinnerungen an die Folgen der SARS-Epedemie von 2003. Damals litten vor allem Luftfahrt und Tourismus.
21.01.2020 16:27
Medikamente: Forschung nach Antibiotika kommt schleppend voran
Antibiotika-resistente Bakterien bedrohen unsere Gesundheit. Nur noch wenige forschende Pharmaunternehmen versuchen, neue Medikamente auf den Markt zu bringen. Und sie versuchen, Verschreibungen einzuschränken.
21.01.2020 14:06
Angst vor Coronavirus - was wir wissen müssen
Wo gibt es bereits Infizierte? Wie wird das Virus übertragen und welche Schutzmaßnahmen sind sinnvoll? Eine Übersicht.
21.01.2020 13:12
Bahnbrechende Entdeckung für die Therapie von Krebs
Shimon Sakaguchi hat regulatorische T-Zellen entdeckt. Sie sorgen dafür, dass unser Immunsystem im Gleichgewicht bleibt. Dafür bekommt er nun den renommierten Paul Ehrlich und Ludwig Darmstaedter-Preis.
21.01.2020 12:35
Das Leben der Menschen nachhaltig verbessern
Sie packen die sozialen Probleme der Welt an: Armut, Ungleichheit, Arbeitslosigkeit. Auf dem Weltwirtschaftsforum in Davos stellen Sozialunternehmer ihre Ideen für eine bessere Welt vor.
21.01.2020 10:59
Wie ‘grüne Kirchen’ gegen den Klimawandel vorgehen
Kirchen werden zunehmend grün: von Gottesdiensten, in denen Klimagerechtigkeit gepredigt wird, über CO2-freundliche Kirchenhäuser bis hin zu umweltschonenden Initiativen, wie der Herstellung von recycelbaren Kerzen.
21.01.2020 10:30
"Luanda Leaks" untermauern Vorwürfe gegen Isabel dos Santos
Angolas Ex-Präsidententochter Isabel dos Santos steht im Zentrum des größten afrikanischen Korruptionsskandals der letzten Jahre. Die "Luanda Leaks" machen deutlich: Die Verantwortlichen dafür sitzen nicht nur in Angola.
21.01.2020 01:00
Nach Rassismusvorwürfen: Sprecher leiht einer Simpsons-Figur nicht länger seine Stimme
Dass ein weißer Amerikaner eine indischstämmige Zeichentrickfigur mit übertriebenem Akzent spricht, hat in den USA für Kritik gesorgt. Hank Azaria legt angesichts anhaltender Rassismusvorwürfe die Rolle des Apu nieder.
20.01.2020 14:19
Herzinfarkt erkennen - Frauen sind keine Männer!
Herzkreislauferkrankungen sind die häufigste Todesursache bei Frauen. Das liegt auch daran, dass Studien zu Symptomen, Vorsorge und Behandlung sich lange nur um Männer gedreht haben. Herzinfarkte bei Frauen sind anders.
20.01.2020 13:36
Heizen ohne Kohle, Öl und Gas: Wie geht das?
Im Winter wollen wir nicht frieren. Die meisten Heizungen werden weltweit noch mit Kohle, Öl oder Gas betrieben. Doch dabei entsteht viel CO2 und das heizt das Klima auf. Welche Alternativen gibt es für die Zukunft?
20.01.2020 11:45
Mark Nzeocha: Deutscher Rebell im Super Bowl
Sein Vater wollte, dass er Fußball spielt, doch Mark Nzeocha hatte andere Pläne. Er hatte keine Lust, das zu tun, was alle anderen machen. Deshalb entschied er sich für American Football - und steht nun im Super Bowl.
20.01.2020 10:59
Space X: Ein Desaster! Und das ist gut so
Die Rakete mit der Dragon-Kapsel an Bord explodierte kurz nach dem Start in Cape Canaveral. In Mission Control sah man jedoch nur lächelnde Gesichter. Denn die Katastrophe war beabsichtigt - aus gutem Grund.
20.01.2020 00:42
Hambacher Wald: Wut über den langsamen deutschen Kohleausstieg
Deutschland steigt bis 2038 aus der Kohle aus. Der umkämpfte Hambacher Wald wird nun geschützt, doch weitere Dörfer sollen dem Tagebau weichen. Aktivisten und Dorfbewohner sind entsetzt. Auch RWE ist unzufrieden.
Impressum: Bernard Henter, Am Flugfeld 33, 40489 Düsseldorf, Tel. +49-211-404113     Kontaktformular   2020-01-26 06:48