Quelle abgerufen um 03:30
Deutsche Welle: DW.com Deutsch
Beirut: Eltern kämpfen um Gerechtigkeit für ihre Tochter
Vor einem Jahr kam es in Beirut zu einer heftigen Explosion. Über 200 Menschen starben, die Verantwortlichen wurden bisher nicht zur Rechenschaft gezogen. Diana Hodali über ein Paar, das um sein getötetes Kind trauert.
03.08.2021 02:04
Hinrichtungen in Saudi-Arabien nehmen zu
Als das Königreich den Vorsitz der G20-Staaten innehatte, hielt es sich mit der Vollstreckung von Todesurteilen zurück. Doch nun zeigt Saudi-Arabien wieder ein anderes Gesicht, wie Amnesty International feststellt.
03.08.2021 02:01
Briten schrauben an Corona-App
Neben der Pandemie herrschte in England und Wales zuletzt auch eine "Pingdemie": Die App des Gesundheitsdienstes NHS schickte dort wöchentlich Hunderttausende Menschen in Quarantäne. Nun soll sie seltener "ping" machen.
03.08.2021 00:51
Die EU löscht in der Türkei mit
Im Kampf gegen verheerende Waldbrände bekommt die Türkei Unterstützung aus der Europäischen Union. Dramatisch ist die Lage auch im benachbarten Griechenland, wo das Thermometer in unglaubliche Höhen zu klettern droht.
02.08.2021 23:39
Bundespolizei: "Die Menschen sind auf die Kontrollen gut vorbereitet"
Seit Sonntag wird in Deutschland auch in der Bahn und beim Autoverkehr kontrolliert, ob Einreisende genesen, geimpft oder getestet sind. Die Reisenden nehmen das gelassen.
02.08.2021 22:39
UNESCO-Welterbe: Afrika findet kaum statt
Kaum neun Prozent der UNESCO-Welterbestätten liegen in Afrika. Experten sagen, die Vergabe sei zu eurozentrisch. In Afrika fehle es aber auch an Strukturen und politischem Willen zum Erhalt des Kultur- und Naturerbes.
02.08.2021 21:17
Julia Krajewski - ein Olympiasieg auch für die Frauen
Als erste Frau gewinnt Julia Krajewski olympisches Einzel-Gold im Vielseitigkeitsreiten. Die 32-Jährige hat in ihrer Karriere auch schon Rückschläge wegstecken müssen.
02.08.2021 19:46
Bundesländer wollen 12- bis 17-Jährige impfen lassen
Die Politik setzt sich über die Empfehlungen der Ständigen Impfkommission hinweg. Die Gesundheitsministerkonferenz beschließt, auch Kindern ab zwölf Jahren im Kampf gegen das Coronavirus eine Impfung anzubieten.
02.08.2021 18:35
Begehen die Taliban Kriegsverbrechen?
Nach dem Abzug der internationalen Truppen aus Afghanistan rücken die radikalislamischen Taliban rigoros vor. Das Land versinkt in Gewalt. Der Vorwurf mutmaßlicher Kriegsverbrechen steht im Raum.
02.08.2021 18:31
Stiko: Was zählt die Stimme der Wissenschaft?
In Deutschland gibt es einen Expertenrat für Impf-Fragen - die Ständige Impfkommission. Die liegt zurzeit mit der Politik über Kreuz: Bei der Frage, ob Jugendliche geimpft werden sollen oder nicht.
02.08.2021 18:28
Aline Rotter-Focken - Happy End wie aus einem Kitschfilm
Sie ist die erste Ringerin aus Deutschland, die eine olympische Medaille gewonnen hat. Aline Rotter-Focken hat immer von Gold geträumt. Im letzten Kampf ihrer Karriere erfüllt sie sich ihren Lebenstraum.
02.08.2021 18:00
Meinung: Laurel Hubbard - ein wichtiger Anstoß
Die Transgender-Athletin ist bei ihrer ersten Olympia-Teilnahme früh ausgeschieden. Dessen ungeachtet zwingt sie uns jedoch, das anachronistische Sportsystem zu überdenken, findet DW-Redakteurin Sarah Wiertz.
02.08.2021 16:36
Großbritannien bestellt Irans Botschafter ein
Die Regierung in London verschärft nach dem mutmaßlichen Drohnenangriff auf den Öltanker "MT Mercer Street" den Ton. Auch Rumänien macht Teheran für den Zwischenfall verantwortlich.
02.08.2021 16:20
Zweimal Gold, zweimal Silber und ein Weltrekord für deutsche Sportlerinnen
Als erste deutsche Ringerin überhaupt wird Aline Rotter-Focken Olympiasiegerin. Auch Vielseitigkeitsreiterin Julia Krajewski gewinnt in Tokio eine historische Goldmedaille.
02.08.2021 16:10
Impfpflicht in deutschen Unternehmen?
Ist es der Konflikt zwischen Pragmatismus und Regelstrenge? In den USA greifen Firmen zur Impfpflicht, um Corona zu bekämpfen. In Deutschland verbietet das die Rechtslage - noch. Das bringt Unsicherheit für Unternehmen.
02.08.2021 15:11
Nach politischem Protest: IOC prüft Sanktionen gegen Kugelstoßerin Raven Saunders
Wegen einer politischen Geste während der Siegerehrung droht US-Kugelstoßerin Raven Saunders eine Strafe durch das Internationale Olympische Komitee. Die Silbermedaillengewinnerin nimmt es gelassen.
02.08.2021 15:01
Wie jüdische Frauen in Polen gegen Nazis kämpften
Jüdische Polinnen sprengten Bahnlinien in die Luft und starben im Kampf gegen die Nazis. Die Historikerin Judy Batalion erzählt ihre vergessenen Geschichten.
02.08.2021 12:42
Zeitzeuge Stankiewicz: Der Holocaust gerät in Vergessenheit
Stanislaw Stankiewicz ist Jahrgang 1943. Anlässlich des Europäischen Roma-Holocaust-Gedenktags spricht er im DW-Interview über seine Kindheit in Gefangenschaft und den gegenwärtigen Antiziganismus.
02.08.2021 12:18
Bald Impfangebot für Kinder und Jugendliche?
Die deutsche Impfkommission Stiko empfiehlt Corona-Schutzimpfungen für Kinder nicht. Die Politik indes will diese bundesweit anbieten. Eine Entscheidung der Gesundheitsminister in diese Richtung wird heute erwartet.
02.08.2021 12:04
Deutschland schickt Fregatte "Bayern" in den Indopazifik
Signal an die Verbündeten: In Wilhelmshaven läuft die deutsche Fregatte "Bayern" mit Ziel Indopazifik aus. Dort will die Bundesregierung mit der Mission gegenüber den Bündnispartnern mehr deutsche Präsenz zeigen.
02.08.2021 11:47
Simone Biles: Wenn der Kopf nein sagt
"Twisties" werden im US-Turnsport mentale Blockaden im Wettkampf genannt - wie die von Superstar Simon Biles bei den Olympischen Spielen in Tokio. Was kann man dagegen tun? Biles will in Tokio aber nochmal antreten.
02.08.2021 10:41
Faktencheck: Sind Transgender-Athleten bei Olympia im Vorteil?
Erstmals treten bei den Olympischen Spielen offen als Transgender lebende Athleten an - wie etwa Gewichtheberin Laurel Hubbard. Ihre Zulassung zu den Wettkämpfen hat eine Debatte ausgelöst: Ist das fair?
02.08.2021 09:56
Bolsonaro-Anhänger demonstrieren für Wahlreform
Tausende Unterstützer von Brasiliens rechtem Präsidenten haben gegen das elektronische Wahlsystem protestiert. Die Gegner von Jair Bolsonaro vermuten, der Staatschef wiegelt auf, um seine radikale Basis zu mobilisieren.
02.08.2021 09:34
Verheerende Brände wüten weiter am Mittelmeer
Die Feuerwehr versucht in Griechenland, Italien und der Türkei hunderte Brände einzudämmen. Zugleich macht den Menschen die große Hitze mit Tagestemperaturen von vielerorts über 40 Grad zu schaffen.
02.08.2021 07:53
Athletin aus Belarus will Asyl
Für die Sprinterin Kristina Timanowskaja aus Belarus geriet die olympische Mission zu einer höchst gefährlichen Angelegenheit. Nach einem Konflikt mit ihrem NOK ist die junge Frau nun in der polnischen Botschaft.
02.08.2021 06:04
USA: Impf-Nachfrage steigt mit neuer Corona-Welle
Im Juni war die Impfkampagne in den Vereinigten Staaten ins Stocken geraten. Doch nun zeigt sich plötzlich ein Trend, der Präsident Joe Biden gefallen dürfte.
02.08.2021 03:05
NS-Völkermord an Sinti und Roma: Kinder "vernichten"
Europäischer Holocaust-Gedenktag für Sinti und Roma: Am 2. August 1944 wurden 4300 Menschen in Auschwitz-Birkenau ermordet. Den Schrecken der Verfolgung in ganz Europa spiegeln die Stimmen der Opfer.
02.08.2021 03:05
Klimawandel: "Ein Weckruf für alle, die noch schlafen"
Der Fotograf Kadir van Lohuizen hat die weltweiten Folgen des steigenden Meeresspiegels in einem Buch zusammengetragen. Ein Plädoyer zum Handeln.
02.08.2021 02:00
Hochwasserschäden: Land unter in der Kultur
Nach der Pandemie kam die Flutkatastrophe. Die Juli-Hochwasser haben Deutschlands Kultureinrichtungen schwer zugesetzt. Wie soll es weitergehen?
02.08.2021 02:00
COVID-Abschottung: Ist unser Immunsystem aus dem Training?
Die letzte Grippesaison ist in Deutschland ausgefallen. Lockdown, Masken und Co. haben dazu sicherlich beigetragen. Doch ist es gut, unser Immunsystem völlig vor Viren und Bakterien zu schützen - und überhaupt möglich?
02.08.2021 00:59
Laschet mahnt in Polen Rechtsstaatlichkeit an
In Nordrhein-Westfalen leben 650.000 Menschen polnischer Herkunft. Diese Zahl hat Armin Laschet im Hinterkopf, als er für demokratische Werte wirbt. Anlass der Reise war jedoch ein düsteres Kapitel deutscher Geschichte.
01.08.2021 20:08
Gelbwesten reloaded? Neue Protestbewegung in Frankreich
In Frankreich wächst der Widerstand in der Bevölkerung gegen die Verschärfung der Corona-Regeln. Nach den "Gelbwesten" 2018 muss sich Staatspräsident Emmanuel Macron mit einer neuen Protestbewegung auseinandersetzen.
01.08.2021 19:39
Ostjerusalem: Palästinensischen Familien droht Zwangsräumung
Sie haben Angst um ihre Zukunft. In Ostjerusalem droht mehreren palästinensischen Familien die Zwangsräumung. Die Entscheidung des obersten Gerichtes in Israel könnte im Nahen Osten für neue Spannungen sorgen.
01.08.2021 19:25
Proteste gegen Corona-Maßnahmen in Berlin
Die Behörden hatten mehrere Demonstrationen verboten. Dennoch gingen in Berlin tausende Menschen auf die Straße, um gegen die Vorschriften im Umgang mit dem Coronavirus zu protestieren. Vereinzelt gab es Gewalt.
01.08.2021 17:11
Marcell Jacobs, Italiens Usain Bolt
Der Italiener Marcell Jacobs sorgt im 100-Meter-Sprint von Tokio für eine der größten Überraschungen der Olympischen Spiele. Seine Leistungssteigerung ist ungewöhnlich.
01.08.2021 16:28
Italiener gewinnt über 100 Meter - Zverev ist Olympiasieger
Lamont Marcell Jacobs heißt der Überraschungssieger über 100 Meter: Gold für Italien. Glatt in zwei Sätzen holt sich Tennisprofi Alexander Zverev seinen größten Erfolg. Schwimmer Florian Wellbrock gewinnt Bronze.
01.08.2021 15:35
Modedesigner Yves Saint Laurent wäre 85 geworden
Gender, Pop-Art und Vielfalt auf dem Laufsteg - das waren die Markenzeichen des verstorbenen französischen Designers Yves Saint Laurent. Am 1. August wäre er 85 Jahre alt geworden.
01.08.2021 14:44
Rückgabe von 17.000 antiken Raubkunstgegenständen an den Irak
Tausende antiker Gegenstände wurden nach der US-Invasion im Irak seit 2003 gestohlen. Nach vielen Jahren wurden die Objekte nun zurückgegeben.
01.08.2021 13:31
3D-Druck: Die Zukunft des Wohnens?
3D-gedruckte Häuser verbinden Design, Funktionalität, niedrige Baukosten und Umweltaspekte nahtlos miteinander. Ist der 3D-Druck somit im Bauwesen die Technologie der Zukunft?
01.08.2021 12:54
Managerin in Gottes Namen
Von wegen angestaubt: Im Kloster lebt man moderne Führungsmethoden, demokratische Strukturen und Nachhaltigkeit schon seit Jahren. Ein Blick in den Alltag einer Generaloberin. Von Isabella Escobedo, Wiedtal.
01.08.2021 12:20
Mit "Flutwein" Hochwasserschäden lindern
Viele Winzer im Ahrtal stehen nach dem Hochwasser vor den Trümmern ihrer Existenz. Jetzt werden vom Schlamm verdreckte, aber intakte Weinflaschen verkauft. Von Oliver Pieper, Marienthal.
01.08.2021 12:01
Alexander Zverev: Gold mit dem Adler auf der Stirn
Wer auf dem Center Court ein Finale erreicht, hat vieles richtig gemacht. Wer Olympiasieger wird, alles! Für Alexander Zverev dürfte die Reise nach Tokio einen Wendepunkt seiner wechselhaften Tennis-Karriere bedeuten.
01.08.2021 11:37
BMX-Freestylerin Nikita Ducarroz: Wenn Leidenschaft die Angst besiegt
Mental health ist in Tokio durch prominente Sportlerinnen wie Simone Biles und Naomi Osaka ein großes Thema. Die Olympia-Dritte im BMX-Fahren, Nikita Ducarroz, spricht über ihre Ängste, Panikattacken und Depressionen.
01.08.2021 11:34
Wie viele Antikörper sind nötig, um gegen Corona immun zu sein?
Hat die Impfung bei mir angeschlagen? Darüber geben Antikörper Aufschluss. Noch gibt es für solche Tests aber keine Grenzwerte. Ein weiteres Problem: die neue Delta-Variante.
01.08.2021 04:50
Amitav Ghosh zur Klimakrise: "Alles ist im Wandel"
Die Klimakrise liegt dem preisgekrönten indischen Schriftsteller am Herzen. Auch sein neuestes Buch "Jungle Nama" handele davon, sagte Amitav Ghosh im DW-Interview.
01.08.2021 01:32
Nashorn-Wilderei in Südafrika nimmt wieder zu
Die Wilderer schlagen wieder vermehrt zu: Von Januar bis Ende Juni wurden nach Angaben des südafrikanischen Umweltministeriums 249 Nashörner illegal erlegt. Das waren 83 mehr als im Vorjahreszeitraum.
31.07.2021 20:49
Abraham Guem: Rennen für den Frieden
Mittelstreckenläufer Abraham Guem aus dem Südsudan ist zusammen mit vier Landsleuten vor 21 Monaten in Japan gestrandet. Bei den Olympischen Spielen in Tokio ist er chancenlos, ihm geht es aber um mehr als Medaillen.
31.07.2021 18:07
Elaine Thompson-Herah, Königin des Sprints
In Tokio kann die Jamaikanerin Elaine Thompson-Herah ihren Gold-Coup von Rio wiederholen. Ihre förmliche Leistungsexplosion vor sechs Jahren ließ viele Dopingexperten die Stirn runzeln.
31.07.2021 17:27
Elaine Thompson-Herah siegt über 100 Meter - Bronze für deutsche Judoka
Es war vor dem Rennen nur fraglich, welche der schnellen Frauen aus Jamaika den Olympiasieg über 100 Meter erringen würde. Schöner jubelte die deutsche Judo-Staffel, die sich am 8. Wettkampftag Bronze holte.
31.07.2021 17:10
UNESCO kürt 34 neue Stätten zum Welterbe
Ein enormes Arbeitspensum: Das Welterbekomitee musste auch über die pandemiebedingt verschobenen Nominierungen von 2020 entscheiden. Deutschland ist mit fünf Stätten dabei.
31.07.2021 17:08
Israel beschuldigt Iran nach Tankerangriff
Experten sprechen von einem Schattenkrieg: Wiederholt werden Schiffe attackiert, die Verbindungen zu Israel haben. Indizien weisen stets in dieselbe Richtung.
31.07.2021 09:27
Iran: Gesetz will Internet "nationalisieren"
Ein Gesetzesentwurf im Iran will westliche Digitalmedien durch inländische ersetzen. Die ohnehin unzufriedene Bevölkerung ist wütend. Auch Hardliner kritisieren das Gesetz - aber nicht um der politischen Freiheit willen.
31.07.2021 09:23
Corona-Ausbruch in China weitet sich aus
Mit restriktiven Maßnahmen und einer Null-COVID-Strategie will die Führung der Volksrepublik das Virus in Schach halten. Doch nun zeigt das Erfolgsbild Risse.
31.07.2021 07:47
Italiens verlorene Terrassenfelder vor der Wiedergeburt?
Im Kampf der Kleinbauern gegen die industrielle Landwirtschaft sind Ackerterrassen mit all ihrem Charme und den ökologischen Vorteilen aus Italiens Landschaft verschwunden. Können sie zurückgewonnen werden?
31.07.2021 04:25
Trumps Steuerunterlagen müssen ans Parlament
Harter Rückschlag für den amerikanischen Ex-Präsidenten Donald Trump: Ermittler des US-Kongresses erhalten nun doch Zugang zu seinen Steuerunterlagen.
30.07.2021 22:35
"Veränderter Krieg" gegen Delta
Eine neue US-Studie zeigt: Die Delta-Variante des Coronavirus kann den Impfschutz wohl deutlich leichter durchbrechen als andere. Der Gesundheitsbehörde CDC bereitet das Sorgen.
30.07.2021 21:47
Hautkontakt-Doping: Kaum Sicherheit für Sportler
Schon ein kurzer Körperkontakt könnte zu einem positiven Dopingtest führen - vor dem Hintergrund der Spiele in Tokio erschreckend. Selbst die involvierten Forscher hatten mit diesen Ergebnissen nicht gerechnet.
30.07.2021 16:41
Zverev spielt um Gold - Silber für den Deutschland-Achter
Der Deutschland-Achter muss sich geschlagen geben und holt Silber. Slalomkanute Hannes Aigner und Tischtennisspieler Dimitrij Ovtcharov gewinnen Bronze. Und Tennis-Profi Alexander Zverev sorgt für eine Überraschung.
30.07.2021 16:26
Lieferketten noch immer nicht im Takt
Die Suezkanal-Sperrung im März und die coronabedingte Schließung eines Hafens in China haben die internationalen Lieferketten empfindlich gestört. Die Auswirkungen treiben auch die Inflation an.
30.07.2021 16:09
Hungerkrise in Tigray spitzt sich zu
In der äthiopischen Konfliktregion droht über 100.000 Kindern in den nächsten zwölf Monaten eine lebensbedrohliche Unterernährung. Das UN-Kinderhilfswerk schlägt Alarm und fordert freien Zugang für Hilfskonvois.
30.07.2021 15:16
Flaschenbier statt Oktoberfest: Brauer weiter auf Corona-Durststrecke
Schlechte Zeiten für deutsche Bierbrauer: Die Gastronomie läuft nur schleppend an, und die Delta-Variante hält die Furcht vor dem Corona-Virus wach. Doch es gibt auch Gewinner.
30.07.2021 14:50
Schwere Anschuldigungen von Amnesty gegen Kolumbiens Polizei
Laut der Organisation gab es beim Vorgehen gegen die Oppositionsproteste Maßnahmen, die gegen die Menschenrechte verstoßen. Ein AI-Bericht beleuchtet vor allem die Polizeigewalt in der Großstadt Cali.
30.07.2021 12:40
Neun Jahre Haft für Hongkonger Aktivisten Tong Ying Kit
Tong Ying Kit ist die traurige Ehre zuteil geworden, als erster Anhänger der Demokratie-Bewegung nach dem Sicherheitsgesetz verurteilt worden zu sein. Zugleich geraten auch Hongkonger Olympia-Fans ins Behörden-Visier.
30.07.2021 10:36
Tunesiens Staatschef macht Ex-Polizisten zum Innenminister
Ob die Maßnahme die Kritiker von Präsident Kais Saied gnädiger stimmen wird? Die Rufe nach rascher Wiedereinsetzung von Regierung und Parlament in Tunesien werden jedenfalls nicht leiser.
30.07.2021 08:57
Der mündige Athlet: Max Hartung
Er ist bekannt für Gefechte auf und neben der Planche. Der Säbelfechter und Athletensprecher Max Hartung beendet bei den Olympischen Spielen in Tokio seine Karriere. Ein Gespräch über Botschaften, Rechte und ein Einhorn.
30.07.2021 07:57
Antony Blinken drückt bei Atomgesprächen mit Iran aufs Tempo
Bei den Gesprächen über eine Wiederbelebung des Atomabkommens mit dem Iran erhöhen die USA den Druck. "Wir sind der Diplomatie verpflichtet, aber der Prozess kann nicht endlos weitergehen", sagte Außenminister Blinken.
29.07.2021 19:06
Silber im Rudern und zwei weitere Bronzemedaillen für "Team D"
Einige deutsche Medaillen-Hoffnungen gehen am 6. Tag in Tokio flöten. Dafür liefern die Ruderer Jonathan Rommelmann und Jason Osborne. Und Judoka Anna-Maria Wagner und Kanutin Andrea Herzog holen Bronze.
29.07.2021 18:39
Corona in England und Wales: Wenn der "Ping" zum Dauerton wird
Die britische Corona-Warn-App leistet offenbar ganze Arbeit. Weil sie zurzeit bei extrem vielen Nutzern Warntöne von sich gibt, ist inzwischen von einer "Pingdemic" die Rede - mit großen Auswirkungen für die Wirtschaft.
29.07.2021 16:46
Dioxine, Furane, PCBs und PAKs - Giftig, aber fast überall zu finden
Nach der Explosion in einer Sondermüllverbrennungsanlage in Leverkusen befinden sich vermutlich Dioxine, Furane und PCB-Verbindungen im Niederschlag des Rauchgases. Was sind das für Gifte?
29.07.2021 14:24
"Wolfskrieger" vertritt China in den USA
Der neue Botschafter, den Peking nach Washington entsendet, ist nicht für rhetorische Sanftmut bekannt. Doch zum Amtsantritt hört man von ihm ungewohnte Töne.
29.07.2021 10:02
Chemieanlagen in der Nähe großer Städte: Warum?
Chemiestandorte in unmittelbarer Nähe zu großen Städten sind in Deutschland keine Seltenheit. BASF beispielsweise bei Mannheim, Bayer in der Nähe von Köln. Das birgt Risiken, aber vor allem Vorteile. 
29.07.2021 09:20
Jessica von Bredow-Werndl: Doppel-Gold bei der Olympia-Premiere
Gleich bei ihrer ersten Teilnahme an Olympischen Spielen gewinnt Dressurreiterin Jessica von Bredow-Werndl mit Dalera zweimal Gold. Nach der Einzel-Kür fließen viele Glückstränen.
28.07.2021 14:41
Reiche Medaillenausbeute für deutsches Team
In der Dressur gehen am 5. Tag der Olympischen Spiele in Tokio Gold und Silber an deutsche Reiterinnen. Judoka Eduard Trippel gewinnt Silber, im Synchronspringen und im Schwimmbecken gibt es Bronze für Deutschland.
28.07.2021 14:01
"Deutschland nicht auf Naturkatastrophen vorbereitet"
Der spanische Physiker Antonio Turiel Martínez sieht Deutschland in einem Energie-Dilemma, dessen Auswirkungen durch die Flut spürbar wurden. Schnelle Lösungen gibt es seiner Ansicht nach nicht.
28.07.2021 12:57
Warum Leberkrebs in Westafrika so häufig vorkommt
Auffallend viele Westafrikaner leiden an Leberkrebs. Spezialisten weisen auf hohe Hepatitis-Raten als wahrscheinliche Ursache hin, doch der Region fehlen die notwendigen Mittel, um mit der Epidemie umzugehen.
28.07.2021 09:48
Wird die Genfer Flüchtlingskonvention der Zeit gerecht?
70 Jahre wird das UN-Dokument alt - doch heute fehlt der politische Wille, die Rechte von Geflüchteten aus dem Abkommen umzusetzen, finden Experten. Länder in Afrika sind da schon weiter.
28.07.2021 02:00
COVID, Malaria und Co: Die wichtige Rolle von mRNA-Impfstoffen
Schon lange forscht die Medizin an Messenger-RNA. Doch erst mit den COVID-19-Impfstoffen hat die Technologie den Durchbruch geschafft. Fragen und Antworten zu Impfungen, die unsere Welt der Medizin umkrempeln könnten.
27.07.2021 17:18
Deutsche Dressur-Equipe brilliert in Tokio
Mit dem Olympiasieg in der Dressur setzen Isabell Werth, Jessica von Bredow-Werndl und Dorothee Schneider in Tokio die deutsche Erfolgsgeschichte fort. Besonders für Schneider ist der Sieg emotional.
27.07.2021 17:02
Corona-Kreuzimpfung: Mehr als nur eine Notlösung?
Ergebnisse einer neuen britischen Studie zeigen: Menschen, die eine AstraZeneca- und eine BioNTech-Impfung erhalten, entwickeln eine stärkere Immunantwort als die, die zweimal AstraZeneca bekommen.
27.07.2021 14:55
Ricarda Funk - Olympiasiegerin aus dem Flutgebiet
Slalomkanutin Ricarda Funk bricht bei den Olympischen Spielen in Tokio den Gold-Bann des deutschen Teams. Die 29-Jährige stammt aus dem Flutgebiet im Bundesland Rheinland-Pfalz.
27.07.2021 11:49
100 Jahre Insulin - Lebensretter für Diabetiker
Die Isolierung des Insulins vor einhundert Jahren ist eine der grössten Erfolge in der Medizingeschichte. Für Diabetiker ist die Gabe von Insulin lebenswichtig. Forscher versuchen, die Therapien weiter zu optimieren.
27.07.2021 02:00
ISS-Modul: Absturz im Pazifik
Der Raumschiff-Friedhof der Menschheit liegt fernab jeder Zivilisation im Stillen Ozean. Dort hat nun auch ein Teil der Internationalen Raumstation seine letzte Ruhe gefunden.
26.07.2021 19:56
Erdüberlastungstag wird schon am Donnerstag erreicht
Bereits Ende Juli hat die Menschheit rechnerisch den Vorrat an natürlichen Ressourcen für das laufende Jahr aufgebraucht. Damit erleben wir 2021 den sogenannten Erdüberlastungstag drei Wochen früher als im Vorjahr.
26.07.2021 17:18
Big Solar: Wo sich große PV-Anlagen lohnen
Rechnen sich Solaranlagen nur in der Wüste oder auch in Nordeuropa? Reicht Solarstrom für energieintensive Fabriken? Und wohin mit den ganzen Solarmodulen? Einige Antworten für die Zukunft.
26.07.2021 12:32
Wenn ein Unternehmen sich selbst gehört
Nachhaltigkeit statt Profitmaximierung: Eine Initiative fordert eine neue Version der GmbH, die sinnstiftendes und veantwortungsvolles Wirtschaften rechtlich sichern soll. Kann das funktionieren?
26.07.2021 08:00
Corona-Symptome: Alles kann, nichts muss
Wie merke ich, dass ich COVID habe? Diese Frage treibt uns seit Anfang der Pandemie um. So richtig beantworten können wir sie noch immer nicht. Selbst ein Schnupfen ist nicht zu unterschätzen.
22.07.2021 17:26
Impfskepsis: Kongo muss massenhaft COVID-Vakzin vernichten
Das Misstrauen ist groß: Sind die Kongolesen nur Versuchskaninchen? Stirbt man nach einer Corona-Impfung? 300.000 Impfdosen haben deshalb im Kongo das Verfallsdatum erreicht. Dabei ist eine Immunisierung dringend nötig.
22.07.2021 11:49
BioNTech/Pfizer: Impfstoff-Kooperation mit Südafrika
In Südafrika wird bald erstmals der Corona-Impfstoff von BioNTech/Pfizer direkt abgefüllt. Er soll von dort aus auf dem afrikanischen Kontinent verteilt werden. Es geht um 100 Millionen Dosen pro Jahr.
21.07.2021 16:19
Biden: China schützt und beherbergt Hacker
Washington verschärft öffentlich den Ton in Sachen Cyberattacken. Längst ist das Internet zum Kampfschauplatz geworden. Und die USA schließen die Reihen.
19.07.2021 19:58
Nigerias Tischtennis-Star Quadri Aruna stellt sich der chinesischen Dominanz
Der nigerianische Tischtennisspieler Quadri Aruna will sich bei den Spielen gegenüber den chinesischen Sportlern behaupten und eine Medaille holen. Er ist die größte Hoffnung seines Kontinents.
13.07.2021 12:09
Doppelte Diskriminierung? Frauen mit Behinderung an der Uni
Sie wissen, wie man Barrieren überwindet. Drei Frauen aus Deutschland, Kroatien und dem Irak berichten vom Leben mit Behinderung - und was Corona verändert hat.
27.06.2021 11:24
Post COVID: Genesen und doch nicht gesund
Derzeit gelten 3,6 Millionen Menschen als von der Corona-Infektion genesen. Doch einige leiden unter bleibenden Symptomen. Was kommt da auf Deutschland zu?
16.06.2021 20:01
Der Kampf des Politikers Helge Lindh gegen Hate Speech
Hassnachrichten im Netz, Angriffe auf sein Parteibüro, sogar Morddrohungen. Doch für den SPD-Bundestagsabgeordneten aus Wuppertal ist Aufgeben keine Option.
14.05.2021 14:40
Cyber-Kriminalität boomt - dank Corona
Corona beflügelt auch die Kriminalität im Netz. Die Zahl der Straftaten steigt, die Aufklärungsquote stagniert. Trotzdem ist das Bundeskriminalamt zuversichtlich, die Gefahren eindämmen zu können.
10.05.2021 23:08
Katholische Gemeinden feiern die Segnung homosexueller Paare
Weit über 100 katholische Geistliche in Deutschland segnen gleichgeschlechtliche Paare. Eine Sensation. Eine Selbstverständlichkeit. Und mehr.
10.05.2021 17:36
Fukushima: Auslöser für die deutsche Energiewende
Nach dem schweren Reaktorunfall im japanischen Fukushima vor zehn Jahren leitete Deutschland den endgültigen Abschied von der Kernkraft ein. Andere sehen neue Chancen für die Atomenergie - aus Klimaschutzgründen.
11.03.2021 04:43
Impfen als Politikum - ein Blick in die Geschichte
Die Deutschen sind impfkritisch. Von der Impfpflicht gegen Pocken vor 150 Jahren bis zum freiwilligen Anti-COVID-Pieks zeigt sich: Immunisieren ist politisch.
Impressum: Bernard Henter, Am Flugfeld 33, 40489 Düsseldorf, Tel. +49-211-404113     Kontaktformular   2021-08-03 03:30