Quelle abgerufen um 10:37
Tagesaktuelle Nachrichten und News sowie faszinierende Bilder und Reportagen aus Politik, Wirtschaft, Gesellschaft, Unterhaltung, Gesundheit, Reise, Kultur, Wissenschaft, Technik.
Prozess: Lange Haft für Vergewaltigungen in Asylunterkunft: Revision
Der Prozess um Vergewaltigungen in einer Nürnberger Flüchtlingsunterkunft geht wohl in die nächste Instanz. Der 54 Jahre alte ehemalige Security-Mitarbeiter hat gegen die vom Landgericht Nürnberg-Fürth gegen ihn verhängte Haftstrafe Revision eingelegt. Das teilte eine Justizsprecherin am Dienstag mit.
27.02.2024 10:30
Finanzen: Startup-Verband: Brauchen attraktiveren Börsenstandort
Die Vorsitzende des Startup-Verbands, Verena Pausder, hat für einen stärkeren Börsenstandort geworben, um Investoren für junge Firmen anzuziehen. "Wenn wir Deutschland als führenden Technologiestandort mit unabhängigen Unternehmen auf der Weltkarte etablieren wollen, sind Börsengänge entscheidend", sagte Pausder am Dienstag in der Frankfurter Börse. Sie stellte eine Kooperation mit der Deutschen Börse in Aussicht, um die Wachstumsbedingungen für Start-ups zu verbessern.
27.02.2024 10:29
Justiz: Trierer Amokfahrer steht erneut vor Gericht
Die tödliche Amokfahrt vor gut drei Jahren in Trier hatte bundesweit für Entsetzen gesorgt. Nun kommt es zur Teil-Neuauflage des Prozesses. Das reißt bei den Opfern Wunden auf.
27.02.2024 10:27
Kriminalität: Trierer Amokfahrer steht erneut vor Gericht
Die tödliche Amokfahrt vor gut drei Jahren in Trier hatte bundesweit für Entsetzen gesorgt. Nun kommt es zur Teil-Neuauflage des Prozesses. Das reißt bei den Opfern Wunden auf.
27.02.2024 10:24
Gebäudeenergiegesetz: Wärmepumpe: Ab sofort Anträge auf Heizungsförderung bei der KfW möglich
Wer aufs Heizen mit einer Wärmepumpe wechseln möchte, kann ab diesem Dienstag einen Antrag bei der Förderbank KfW stellen. Noch ist das Angebot auf Privatleute beschränkt.
27.02.2024 10:24
Urteil gesprochen: Nach Geiselnahme im Gefängnis: Haft für Halle-Attentäter
Der Attentäter von Halle ist wegen Geiselnahme im Gefängnis Burg zu einer Freiheitsstrafe von sieben Jahren verurteilt worden. Das entschied das Landgericht Stendal am Dienstag. Wegen des rassistischen und antisemitischen Anschlags nahe der Synagoge in Halle war der 32-Jährige bereits 2020 zu einer lebenslangen Freiheitsstrafe mit anschließender Sicherungsverwahrung verurteilt worden.
27.02.2024 10:23
Justiz: Geiselnahme im Gefängnis: 7 Jahre Haft für Halle-Attentäter
Der Attentäter von Halle ist wegen Geiselnahme im Gefängnis Burg zu einer Freiheitsstrafe von sieben Jahren verurteilt worden. Das entschied das Landgericht Stendal am Dienstag. Wegen des rassistischen und antisemitischen Anschlags nahe der Synagoge in Halle war der 32-Jährige bereits 2020 zu einer lebenslangen Freiheitsstrafe mit anschließender Sicherungsverwahrung verurteilt worden.
27.02.2024 10:23
GP von Bahrain: Das muss man wissen zur Formel-1-Saison 2024
Die Frage aller Fragen: Wer kann Verstappen stoppen? Doch ist es wirklich so eindeutig, wie es scheint? In Bahrain wird es die ersten Antworten geben. Die letzten am 8. Dezember - eine Rekordsaison.
27.02.2024 10:22
Katastrophen: Fast 9000 Adressen in Sachsen-Anhalt hochwassergefährdet
In Sachsen-Anhalt sind knapp 9000 Adressen hochwassergefährdet. Die betroffenen Gebäude liegen in einem vorläufig gesicherten Überschwemmungsgebiet, wie aus einer am Dienstag veröffentlichten Auswertung im Auftrag des Gesamtverbandes der Deutschen Versicherungswirtschaft (GDV) hervorgeht.
27.02.2024 10:18
Russische Invasion: Krieg gegen die Ukraine: So ist die Lage
Während Scholz eine Taurus-Lieferung an die Ukraine weiter ablehnt, schließt Macron nach einer Hilfskonferenz selbst Truppen nicht mehr aus. Selenskyj dringt weiter auf Militärhilfe aus den USA. Die News.
27.02.2024 10:16
Versicherungen: Versicherer: Hochwassergefahr an über 28 000 Adressen in NRW
Bonn hat nach einer Erhebung der Versicherungswirtschaft die meisten hochwassergefährdeten Gebäude in NRW. Dort sind 4,2 Prozent der Adressen gefährdet. Bundesweit liegt NRW im Mittelfeld.
27.02.2024 10:15
Versicherer: Tausende Adressen in Niedersachsen hochwasserbedroht
Niedersachsen hatte erst vor Kurzem mit einem Hochwasser zu kämpfen. Nach einer aktuellen Auswertung liegen tausende Gebäude in Regionen, die besonders hochwassergefährdet sind.
27.02.2024 10:13
Versicherungen: 55.000 Adressen im Südwesten von Hochwasser bedroht
Die Hochwasser der vergangenen Jahre zeigen, wie wichtig Hochwasserschutz ist. Laut Experten wird der Klimawandel die Situation noch verschärfen. Der Südwesten hat jetzt schon reichlich Adressen in Überschwemmungsgebieten.
27.02.2024 10:11
Gaza-Krieg: Biden hofft auf Waffenruhe-Deal bis kommenden Montag
Seit Wochen wird im Gaza-Krieg um eine erneute Feuerpause und die Freilassung der Geiseln gerungen - doch Erfolgsmeldungen gab es bisher kaum. Nun gibt sich Biden hoffnungsvoll.
27.02.2024 10:11
Hochwasser: Mehr als 2700 Adressen in MV von Hochwasser bedroht
Laut einer Auswertung eines Verbands sind mehr als 2700 Adressen in MV hochwassergefährdet. Davon betroffen ist vor allem ein Landkreis im Nordosten.
27.02.2024 10:11
Mary von Dänemark: Ein königsblaues Detail am Look überrascht
Zum ersten Auftritt als Königin erschien Mary von Dänemark in einem eleganten Outfit. Der Look überraschte dennoch mit einem blauen Detail.
27.02.2024 10:11
Versicherungen: Über 26.000 Adressen in Hessen von Hochwasser bedroht
Mehr als 26.000 Adressen in Hessen sind laut einer Untersuchung des Gesamtverbands der Deutschen Versicherungswirtschaft (GDV) von Hochwasser bedroht. Das sind rund 1,6 Prozent der 1,6 Millionen Adressen im Bundesland, wie der GDV am Dienstag mitteilte. Dabei handelt es sich um Wohnhäuser, gewerbliche Bauten sowie landwirtschaftliche oder öffentliche Gebäude.
27.02.2024 10:10
Hochwasser: Versicherer: Nur wenige Adressen in Hamburg von Hochwasser bedroht
Die Elbe in Hamburg tritt häufiger mal über die Ufer - etwa am Fischmarkt. Dennoch sind einer Auswertung zufolge nur wenige Adressen in der Hansestadt von Hochwasser bedroht.
27.02.2024 10:10
Gigantisch, giftig, gefräßig: Die extremsten Schlangenarten der Welt
Seit mindestens 120 Millionen Jahren leben Schlangen auf unserer Erde. Dank tödlicher Gifte, perfekter Tarnung und unbändiger Kraft wurden sie zu einer der erfolgreichsten Tiergruppe aller Zeiten.
27.02.2024 10:10
Thomas Gottschalk: Jetzt wehrt er sich gegen "Tatscher"-Vorwürfe
"Ich war kein 'Toucher' und ich will das nie gewesen sein!" Thomas Gottschalk wehrt sich gegen Vorwürfe, er habe weibliche Gäste bedrängt.
Impressum: Bernard Henter, Am Flugfeld 33, 40489 Düsseldorf, Tel. +49-211-404113     Kontaktformular   2024-02-27 10:37