Quelle abgerufen um 16:49
Tagesaktuelle Nachrichten und News sowie faszinierende Bilder und Reportagen aus Politik, Wirtschaft, Gesellschaft, Unterhaltung, Gesundheit, Reise, Kultur, Wissenschaft, Technik.
Bundesliga: FC Bayern startet Vorbereitung mit Neuzugang Gravenberch
Julian Nagelsmann und der FC Bayern legen wieder los. 51 Tage nach dem letzten Pflichtspiel der Münchner startet der Serienmeister die Vorbereitung. Das Gros der Stars fehlt noch.
04.07.2022 16:43
Konstanz: Entschärfer finden Kerzen anstatt Sprengstoff
Großeinsatz der Polizei wegen ein paar Kerzen: Wegen einer abgelegten Schachtel an einem Fenster des Gebetshauses der Konstanzer Synagoge wurden die Synagoge und umliegende Gebäude von der Polizei geräumt und die Gegend weiträumig abgesperrt. Entschärfer des Landeskriminalamts gaben am Freitagabend schnell Entwarnung: Beim Durchleuchten der Schachtel sahen sie lediglich ein paar handelsübliche Kerzen im Paket. Wer diese dort hinterlassen hat, ist nicht bekannt, wie ein Polizeisprecher am Montag mitteilte.
04.07.2022 16:43
Drake: Mit den Backstreet Boys auf der Bühne
Drake hat bei seinem Überraschungsauftritt auf einem Konzert der Backstreet Boys verraten, warum ihm "I Want It That Way" so viel bedeutet.
04.07.2022 16:43
Gastgewerbe: NGG: In Hamburg fehlt zur Hauptreisezeit Personal in Hotels
Zu Beginn der Hauptreisezeit fehlt in vielen Hotels und Pensionen in Hamburg das nötige Personal. Das teilte die Gewerkschaft Nahrung-Genuss-Gaststätten am Montag mit. «Rezeptionistinnen, Köche, Barkeeper, Service- und Reinigungskräfte werden in der Stadt händeringend gesucht», sagte Gewerkschaftssekretär Johann Möller. In der Folge von Lockdowns und Kurzarbeit hätten etliche Beschäftigte ihre Branche verlassen.
04.07.2022 16:42
Rüsselsheim: Supermarkt-Brand: Ermittler vermuten technische Ursache
Nach dem Brand in einem Supermarkt in Rüsselsheim gehen die Ermittler von einer technischen Ursache für das Feuer aus. Nach Polizeiangaben untersuchten Brandexperten des Hessischen Landeskriminalamts sowie Brandermittler der Rüsselsheimer Kriminalpolizei den Ort des Geschehens am Montag. Nach derzeitigem Ermittlungsstand sei das Feuer im Bereich der Kühlaggregate im Lager des Marktes ausgebrochen und habe sich anschließend weiter ausgebreitet, teilte die Polizei mit. Hinweise auf eine vorsätzliche oder fahrlässige Brandlegung gebe es nicht.
04.07.2022 16:42
Preissteigerungen: Scholz stimmt Bürger auf lang anhaltende Inflationskrise ein
Die Inflation hat Gas, Benzin, Lebensmittel und andere Waren erfasst. Der Kanzler spricht von «sozialem Sprengstoff» und will gegensteuern. Konfrontiert wird er mit zahlreichen Forderungen.
04.07.2022 16:40
Energie: Bauarbeiten für LNG-Terminal Wilhelmshaven können beginnen
Das staatliche Gewerbeaufsichtsamt Oldenburg hat nach Angaben des Energiekonzerns Uniper grünes Licht für den vorzeitigen Baustart für Deutschlands erstes Flüssigerdgas-Terminal in Wilhelmshaven gegeben. «Die schnelle Erteilung der Genehmigung zum vorzeitigen Baubeginn zeigt, welche Bedeutung das LNG-Terminal in Wilhelmshaven für die Versorgungssicherheit des Landes hat», sagte Uniper-Chef Klaus-Dieter Maubach am Montag in Düsseldorf. «Das ist nicht selbstverständlich - vor allem zeigt es, was möglich ist, wenn die Gesellschaft, Industrie und Politik an einem Strang ziehen.» Offizieller Baustart sei bereits am Montag (4. Juli).
04.07.2022 16:39
Infektionsgeschehen: Lage in Krankenhäusern wegen Corona-Fällen weiter angespannt
Besonders in den Notaufnahmen ist es eng: Gehäufte Corona-Fälle im eigenen Personal machen vielen Kliniken im Norden zu schaffen. Die SPD bescheinigt dem Ministerpräsidenten Mitverantwortung für die Lage. Eine spezielle Forderung kommt aus Berlin.
04.07.2022 16:37
Rossau: Mann verunglückt tödlich bei Kletterunfall in Mittelsachsen
Ein 31-Jähriger ist in Rossau in Mittelsachsen bei einem Kletterunfall tödlich verunglückt. Der Mann sei während des Kletterns von einer Felswand abgestürzt, teilte die Polizei am Montag mit. Den Angaben zufolge hatte sich am Sonntagvormittag der Felsen gelöst, in dem der Sicherungsbolzen steckte - und den Kletterer in die Tiefe gerissen. Der 31-Jährige starb kurz darauf im Krankenhaus an seinen schweren Verletzungen.
04.07.2022 16:37
Frühwarnsystem: Amtsärzte fordern mehr Abwasser-Analysen auf Corona
Das Coronavirus lässt sich unter anderem im Abwasser nachweisen. In 20 deutschen Städten wurde deshalb ein Frühwarnsystem entwickelt. Reicht das?
04.07.2022 16:35
Confiserie-Hersteller: Leysieffer stellt erneut Insolvenzantrag
Der Pralinenhersteller Leysieffer aus Osnabrück hat rund zwei Jahre nach seinem Neustart erneut einen Insolvenzantrag gestellt. «Grund für den Insolvenzantrag sind Liquiditätsschwierigkeiten», teilte der vorläufige Insolvenzverwalter Stefan Meyer von der Pluta-Rechtsanwalts GmbH am Montag mit. Das Unternehmen habe in den vergangenen Monaten einen erheblichen Umsatzrückgang verzeichnet. «Hinzu kamen die zuletzt stark gestiegenen Rohstoff- und Energiekosten sowie die nach wie vor bestehenden Folgen der nicht beendeten Corona-Pandemie», hieß es in der Mitteilung zum Insolvenzantrag der Leysieffer GmbH & Co. KG.
04.07.2022 16:35
Polizeigewalt : Schwarzer stirbt im Kugelhagel - Neue Kritik an US-Polizei
Der Tod von George Floyd erschütterte im Mai 2020 die Welt. Immer noch ist Polizeigewalt gegen Schwarze in den USA ein allgegenwärtiges Thema. Nun sorgt ein Fall aus Ohio für Fassungslosigkeit.
04.07.2022 16:33
Rhein-Neckar-Kreis: Erstes Zwangsgeld wegen Katzen-Ausgangsverbots verhängt
Nicht nur halb Walldorf, auch Katzenfreunde und Tierschützer aus der ganzen Republik diskutieren über das Ausgangsverbot für die streunenden Tiere. Nicht jeder Katzenbesitzer hält sich offenbar an die Vorgabe der Behörden. Nun folgen erste Konsequenzen.
04.07.2022 16:32
Bundesliga: Ex-England-Profi lobt Werder-Zugang Burke
Der ehemalige England- und Werder-Profi Tom Trybull hält den Bremer Neuzugang Oliver Burke für eine gute Verstärkung in der nächsten Bundesliga-Saison. «Gegen ihn habe ich häufiger gespielt. Er ist ein schneller und robuster Spieler. Er kann auf jeden Fall eine Waffe für Werder Bremen werden», sagte Trybull am Montag der Deutschen Presse-Agentur.
04.07.2022 16:29
Automobilzulieferer: Schaeffler-Familienholding stockt Anteile an Vitesco auf
Die Familienholding der fränkischen Unternehmerfamilie Schaeffler hat ihre Anteile an dem Regensburger Automobilzulieferer Vitesco aufgestockt. Damit hält die Schaeffler-Familie mit Firmenmatriarchin Maria-Elisabeth Schaeffler und ihren Sohn Georg Friedrich Wilhelm 49,99 Prozent der Anteile, wie die IHO-Holding am Montag mitteilte. Der Regensburger Zulieferer hatte zuletzt durch Abbaupläne in seinen deutschen Werken auf sich aufmerksam gemacht. In Nürnberg sollen 800 der 1160 Arbeitsplätze in den nächsten Jahren wegfallen.
04.07.2022 16:27
Hochschule: Geschlechter-Vortrag abgesagt: Kritik an Humboldt-Uni
Eine Forscherin möchte an der Humboldt-Universität einen Vortrag über Geschlecht und Gender halten. Es regt sich Widerstand, die Hochschule sagt den Vortrag ab. Jetzt ist der Ärger groß.
04.07.2022 16:27
Pandemie: Corona-Verordnung: Regierung will modernere Vorgaben
Dass die Landesregierung in der Corona-Pandemie Geschäfte und Fitnessstudios geschlossen hat, stoppte der Verwaltungsgerichtshof in Eilverfahren nicht. Auch nach gründlicherer Betrachtung sieht er die Politik im Recht. Das Mannheimer Gericht moniert aber etwas anderes.
04.07.2022 16:25
Religion: Bau der Potsdamer Synagoge im Zeitplan: Eröffnung 2024
Knapp ein Jahr nach dem Start der Arbeiten liegt der Neubau der Jüdischen Synagoge in Potsdam voll im Zeitplan. Wenn es so gut weiterlaufe, könne das Gotteshaus für die jüdischen Gemeinden möglicherweise bereits zwei Monate früher als geplant im Januar 2024 eröffnet werden, sagte Kulturministerin Manja Schüle (SPD) am Montag nach einer Besichtigung der Baustelle. «Die Errichtung der Synagoge ist ein sichtbares Symbol dafür, dass jüdisches Leben in Potsdam wieder dort präsent und sichtbar sein wird, wo es hingehört: im Herzen der Stadt, in unserer Mitte.» Der Neubau wird vom Land mit knapp 16 Millionen Euro finanziert.
04.07.2022 16:25
Schriftsteller: Eifelkrimi-Autor Jacques Berndorf ist tot
Der bekannte Eifelkrimi-Autor Jacques Berndorf ist tot. Er starb am Sonntag im Alter von 85 Jahren in seinem Wohnhaus in Dreis-Brück in der Vulkaneifel, sagte seine Ehefrau Geli Gatzke-Preute am Montag der Deutschen Presse-Agentur. Er sei krank gewesen und «altersbedingt nach einem langen, so ereignisreichen Leben» gestorben. Der gebürtige Duisburger, der eigentlich Michael Preute hieß, galt als einer der erfolgreichsten deutschen Krimiautoren Deutschlands und Mit-Erfinder des Regionalkrimis.
04.07.2022 16:24
Rostock: Auf Senioren eingestochen: Prozess wegen versuchten Mordes
Zwei Überfälle auf Senioren in Rostock an einem Tag kommen jetzt vor Gericht. Angeklagt ist ein 37-jähriger Deutscher, der die alten Leute wahllos angegriffen haben soll, um an Geld zu kommen. Eine Rentnerin wurde dabei laut Anklage lebensgefährlich verletzt. Er soll sie zuerst geschlagen, dann gewürgt und schließlich mit einem Messer angegriffen haben. Beginn des Prozesses wegen versuchten Mordes ist am 21. Juli, wie das Landgericht am Montag mitteilte.
Impressum: Bernard Henter, Am Flugfeld 33, 40489 Düsseldorf, Tel. +49-211-404113     Kontaktformular   2022-07-04 16:49