Quelle abgerufen um 09:30
Tagesaktuelle Nachrichten und News sowie faszinierende Bilder und Reportagen aus Politik, Wirtschaft, Gesellschaft, Unterhaltung, Gesundheit, Reise, Kultur, Wissenschaft, Technik.
Corona-Pandemie: Sorge vor Überlastung von Krankenhäusern wegen Corona
Viele Menschen in Deutschland sind mittlerweile gegen Corona geimpft - doch die Zahl der Patienten in den Krankenhäusern steigt wieder. Weltärztebund und Krankenhausgesellschaft schlagen Alarm.
28.10.2021 09:14
Rhein nach Havarie noch gesperrt: «Alle verfügbaren Kräfte»
Nach der Havarie zweier Schiffe in der Nähe von Karlsruhe herrscht dort weiterhin Stillstand auf dem Rhein. Der Fluss sei in dem Bereich für die Schifffahrt noch immer gesperrt, die Situation sei unverändert, sagte ein Sprecher des Wasserstraßen- und Schifffahrtsamts in Mannheim am Donnerstagmorgen. «Alle verfügbaren Kräfte» seien im Einsatz, eine externe Firma werde im Lauf des Tages erwartet. Derzeit warten dem Sprecher zufolge mehr als 20 Schiffe auf die Weiterfahrt.
28.10.2021 09:13
Inflationsrate in NRW im Oktober bei 4,5 Prozent
Die Inflation in Nordrhein-Westfalen hat im Oktober weiter zugelegt. Der Verbraucherpreisindex im bevölkerungsreichsten Bundesland sei im Jahresvergleich um 4,5 Prozent gestiegen, teilte das Landesamt für Statistik am Donnerstag mit. Im September lag die Jahresteuerungsrate noch bei 4,4 Prozent.
28.10.2021 09:10
Erst Nebel, dann heiteres Herbstwetter in Hessen erwartet
Nach einem nebligen Vormittag wird in Hessen am Donnerstag meist heiteres oder sonniges Herbstwetter erwartet. Die Höchstwerte liegen unter Nebelfeldern bei 8 bis 12 Grad, ansonsten je nach Sonnenschein bei 12 bis 16 Grad, wie der Deutsche Wetterdienst (DWD) in Offenbach am Donnerstag mitteilte. Es bleibe niederschlagsfrei. Ein schwacher Wind aus Süden sei möglich. In der Nacht zum Freitag wird es meist gering bewölkt oder klar. Die Temperaturen fallen auf 5 bis 2 Grad.
28.10.2021 09:07
SPD-Fraktionschef Stohn greift designierten Nachfolger an
Vor der Neuwahl des SPD-Fraktionsvorstands im Landtag hat Fraktionschef Erik Stohn seinen designierten Nachfolger Daniel Keller scharf angegriffen. «Man empfindet das schon als Verrat, wenn Menschen, die man sehr gefördert hat, einem dann in den Rücken fallen», sagte Stohn der «Märkischen Allgemeinen». Die SPD-Fraktion will am Donnerstag auf ihrer Klausur in Potsdam einen neuen Vorstand wählen. Stohn hatte Anfang Oktober angekündigt, bei der turnusmäßigen Wahl nicht wieder anzutreten und den Parlamentarischen Geschäftsführer Keller als Nachfolger vorgeschlagen.
28.10.2021 09:06
2700 Corona-Infektionen nach doppelter Impfung in Thüringen
Vollständig geimpft und dennoch eine Corona-Infektion - sogenannte Impfdurchbrüche sorgen für Debatten. In Thüringen nimmt die Zahl dieser Fälle seit Herbstbeginn zu.
28.10.2021 09:03
Beiersdorf für Umsatzwachstum etwas zuversichtlicher
Der Konsumgüterkonzern Beiersdorf erholt sich weiter vom umsatzschwachen Corona-Jahr. In den ersten neun Monaten stieg der Konzernumsatz um 12 Prozent auf 5,8 Milliarden Euro, wie das Unternehmen am Donnerstag mitteilte. Damit erfüllte der Konzern die Erwartungen von Analysten. Der Umsatz liegt zudem über dem Vorkrisenniveau von 2019. Beiersdorf konnte nach eigenen Angaben insbesondere in Lateinamerika Marktanteile gewinnen. Der Konzern bestätigte seine Prognose hinsichtlich der Profitabilität für das Gesamtjahr. Den Ausblick für das Umsatzwachstum konkretisierte das Management auf 8 bis 10 Prozent, während bislang von einem Zuwachs im einstelligen Prozentbereich ausgegangen worden war.
28.10.2021 08:59
Angebote des Tages: Grohe Duschkopf für 25 statt 44 Euro: Die Top-Deals am Donnerstag
Auf Schnäppchenjagd zu gehen, ist gar nicht so einfach: Meist muss man sich mühsam Angebote zusammensuchen. Hier bekommen Sie täglich lohnende Deals bequem auf einen Blick. 
28.10.2021 08:59
Diesjährige Sandaufspülung vor Sylt beendet
Die diesjährigen Sandaufspülungen vor Sylt zum Schutz der Insel sind beendet. Sylt sei damit für den Winter gerüstet, teilte der Landesbetrieb für Küstenschutz, Nationalpark und Meeresschutz Schleswig-Holstein (LKN) am Donnerstag mit. Zwischen Anfang Mai und Mitte Oktober wurden demnach rund 2,45 Millionen Kubikmeter Sand an der Westküste von Sylt aufgespült. Knapp die Hälfte wurde auf drei Abschnitte in Hörnum, einen in List und einen im Bereich des Übergangs von Westerland nach Wenningstedt verteilt. Weitere rund 1,25 Millionen Kubikmeter wurden in den Vorstrand von Westerland und Hörnum zur Stabilisierung des Küstenvorfeldes eingebracht.
28.10.2021 08:58
Video: Iran kündigt Wiederaufnahme der internationalen Atomgespräche bis Ende November an
Zuvor hatte sich der iranische Chefunterhändler Ali Bagheri Kani mit Vertretern der EU in Brüssel getroffen.
28.10.2021 08:45
Video: Ziegenmilch für kenianische Elefantenkälber - Gut für die Tiere und gut für die Bauern
Nach der Dürre hat sich ein Tierschutzreservat dazu entschieden, einer kleinen Herde von Elefantenkälbern Ziegenmilch zu verabreichen.
28.10.2021 08:45
Drägerwerk verdient deutlich weniger
Der Medizin- und Sicherheitstechnik-Konzern Drägerwerk hat nach dem coronabedingten Rekordjahr 2020 im Sommer einen deutlichen Gewinnrückgang hinnehmen müssen. Der auf die Aktionäre anfallende Gewinn sank im dritten Quartal auf 31,1 Millionen Euro, wie das Unternehmen am Donnerstag mitteilte. Im Vorjahr hatte Dräger rund 81,5 Millionen Euro ausgewiesen. Der Konzern hatte Mitte Oktober Eckdaten für das dritte Quartal vorgelegt und seine Jahresziele bestätigt. Im dritten Quartal sackte der Umsatz wie bekannt im Vergleich zum Vorjahreszeitraum währungsbereinigt um fast 12 Prozent auf rund 770 Millionen Euro ab. Der operative Gewinn vor Zinsen und Steuern (Ebit) fiel um fast zwei Drittel auf 48 Millionen Euro.
28.10.2021 08:28
Durchsuchungen bei Hells Angels: Drei Mitglieder verhaftet
Bei Durchsuchungen im Motorradrocker-Milieu in Brandenburg sind am Donnerstagmorgen drei Mitglieder der Hells Angels verhaftet worden. Im Zuge von Ermittlungen wegen Drogenhandels durchsuchte die Polizei sechs Wohnungen in Potsdam, Werder, Stahnsdorf und Saarmund, wie ein Sprecher des Präsidiums Potsdam sagte. Zuvor hatte die «B.Z.» darüber berichtet. Nach diesem Bericht gab es auch Durchsuchungen in Berlin. Polizei und Staatsanwaltschaft in der Hauptstadt machten dazu zunächst keine Angaben.
28.10.2021 08:25
Einfach und lecker: Knusprige Kürbiskekse: Diese herbstliche Köstlichkeit zaubern Sie aus nur drei Zutaten
Bevor es mit der weihnachtlichen Plätzchen-Backzeit losgeht, ist es noch ein wenig hin. Doch diese leckeren Kürbis-Kekse machen Backfreunden auch jetzt schon eine große Freude. Wie einfach sie gelingen, erfahren Sie im Video.
28.10.2021 08:25
Auf der Felge unterwegs: Polizei stoppt Autofahrer
Ein Autofahrer mit einer Reifenpanne hat sich Ärger mit der Polizei eingehandelt. Der 72-Jährige sei auf der Bundesstraße 39 bei Frankenstein (Kreis Kaiserslautern) an einem Rad auf der blanken Felge unterwegs gewesen und das mit hoher Geschwindigkeit, teilten die Beamten am Donnerstag zu dem Vorfall am Dienstag mit. Vorbeikommende Polizisten stoppten demnach den Fahrer. Dieser habe angegeben, dass ihm die Panne bewusst sei, er aber kein Ersatzrad dabei habe und auch kein Geld für einen Abschleppwagen. Die Polizisten stellten den Autoschlüssel sicher, damit der Mann nicht weiterfahren konnte. Die Schlüssel habe er sich abholen können, nachdem er mit einem Bekannten den defekten Reifen gewechselt hatte.
28.10.2021 08:20
Mutmaßliche Misshandlung: Familie von Jugendamt betreut
Im Fall eines mutmaßlich durch Misshandlung zu Tode gekommenen Kleinkinds in Bopfingen (Ostalbkreis) hat die Familie im Kontakt mit dem Jugendamt gestanden. Sie wurde vom Jugendamt Schwäbisch Hall betreut, wie das Landratsamt mitteilte. «Wir sind zutiefst erschüttert und betroffen und haben mit einer umfassenden Aufarbeitung der Geschehnisse begonnen.» Nähere Angaben wurden mit Verweis auf den Datenschutz nicht gemacht. Die Mutter und ihre Kinder waren nach einem SWR-Bericht vom Donnerstag in diesem Jahr nach Bopfingen umgezogen.
28.10.2021 08:13
Handball-Luchse sehen sich in Neckarsulm als Außenseiter
Die Handball-Luchse Buchholz 08-Rosengarten hoffen in der Bundesliga-Partie bei der Neckarsulmer Sport-Union am Freitag (19.30 Uhr) auf die Rückkehr von Kim Berndt. Trotz des möglichen Comebacks der lange verletzten Spielmacherin sieht sich das nach sechs Spieltagen punktlose Schlusslicht jedoch als klarer Außenseiter beim aktuellen Tabellenneunten.
28.10.2021 08:07
Händler Takkt wird wegen Lieferengpässen etwas vorsichtiger
Der Büro- und Restaurantausstatter Takkt wird beim Umsatzziel aufgrund der Lieferengpässe für das Gesamtjahr etwas vorsichtiger. Für 2021 rechnet der Vorstand nun mit einem organischen Wachstum beim Erlös von 10 bis 13 Prozent, wie das im SDax gelistete Unternehmen am Donnerstag mitteilte. Bislang peilte Takkt ein Wachstum von 12 bis 17 Prozent aus eigener Kraft an. Ausgehend von einem schwachen Vorjahreswert infolge der Pandemie sei der Umsatz im dritten Quartal um 12,1 Prozent auf 303,1 Millionen Euro gestiegen, hieß es. Das operative Ergebnis (Ebitda) legte von 22,5 Millionen Euro im Vorjahresquartal auf 30,3 Millionen Euro zu.
28.10.2021 08:06
Corona-Inzidenz in NRW macht einen Sprung auf 91,7
In der Corona-Pandemie nähert sich die Sieben-Tage-Inzidenz in Nordrhein-Westfalen wieder einem dreistelligen Wert. Nach Angaben des Robert Koch-Instituts (RKI) vom Donnerstagmorgen machte die Zahl der Neuinfektionen pro 100.000 Einwohner binnen einer Woche einen Sprung auf 91,7. Im Bundesschnitt lag die Inzidenz bereits bei 130,2 und damit weiter deutlich höher als in NRW.
Impressum: Bernard Henter, Am Flugfeld 33, 40489 Düsseldorf, Tel. +49-211-404113     Kontaktformular   2021-10-28 09:30