Quelle abgerufen um 07:49
News, Nachrichten und aktuelle Meldungen aus allen Ressorts. Politik, Wirtschaft, Sport, Feuilleton und Finanzen im Überblick.
Zwei Tote Paketlieferanten in Haldensleben
Die Todesursachen der zwei verstorbenen Hermes-Mitarbeiter konnte bislang noch nicht ermittelt werden.

Binnen eines Tages sind zwei Mitarbeiter eines Paketdienstleisters gestorben, ein dritter ist schwer verletzt. Die Umstände sind noch unklar, die Behörden ermitteln.

16.10.2019 07:28
Heldinnen und Drachen: Veranstaltungstipps für den Mittwoch auf der Buchmesse
Ob Prinzessinnen auch Prinzen vor Drachen retten und was diese Fabelwesen mit Saša Stanišić zu tun haben, erfahren Sie auf der Buchmesse.

Wann sitzt der Buchpreisträger auf dem Blauen Sofa? Wie viele Frauen zählt der Literaturbetrieb? Und wo gibt es einen Kaffee zwischendurch? Weil zwischen Smoothie-Bikes und Lesebühnen die Orientierung flöten gehen kann: Unsere Vorschläge für den Messe-Mittwoch.

16.10.2019 07:20
Deutsche Verteidigungsausgaben sollen auf 50 Milliarden Euro steigen
Deutschland wird seine Verteidigungsausgaben voraussichtlich deutlich erhöhen.

Seit langem drängt Donald Trump die Bundesregierung dazu, ihre Verteidigungsausgaben zu erhöhen. Nun scheint die zuständige Ministerin Kamp-Karrenbauer für das kommende Jahr eine deutliche Steigerung des Nato-Etats anzustreben.

16.10.2019 07:15
Washingtons Justiz klagt türkische Bank wegen Umgehung von Iran-Sanktionen an
Bereits 2018 wurde ein Vertreter der türkischen Halkbank von der amerikanischen Justiz wegen der Umgehung von Sanktionen verurteilt.

Die Anklage lautet auf Betrug, Geldwäsche und Umgehung von Iran-Sanktionen in Milliardenhöhe. Washington bezichtigt türkische Regierungsvertreter, das Vorgehen der Halkbank unterstützt zu haben.

16.10.2019 06:46
Turki Al Sheikh: der Fußballinvestor der Scheichs
Turki Al Sheikh fordert Leistung, sonst drohen Konsequenzen.

Turki Al Sheikh gilt als enger Vertrauter des saudischen Kronprinzen. In Ägypten setzte er mit dem FC Pyramids viel Geld in den Sand. Sein neues Projekt weckt mehr Hoffnung.

16.10.2019 06:38
F.A.Z.-Sprinter: Tag der Einigung?
Unser Sprinter-Autor: Patrick Bernau

Es könnte der Tag der Tage sein, an dem sich die EU und Großbritannien doch noch in der Brexit-Frage einigen. Etwas mehr Sicherheit gibt es beim Klimapaket. Alles, was wichtig ist, im F.A.Z.-Sprinter.

16.10.2019 06:20
Tourismusunternehmen: Das zweite Leben von Thomas Cook
Das Reisebüro Amrapali Travels wirbt in Jaipur in Indien im November 2012 mit dem Schriftzug und Logo von Thomas Cook Reisen.

Während andere darunter leiden, dass der Reisekonzern sie einfach hat sitzen lassen, geht es Thomas Cook in Indien blendend. Denn: Die Thomas Cook India Group hat mit seinem großen Namensvetter nicht mehr viel zu tun.

16.10.2019 06:09
Giuliani und Pence verweigern Kooperation im Amtsenthebungsprozess
Will nicht mit dem amerikanischen Repräsentantenhaus kooperieren: Mike Pence

Die beiden Vertrauten von Präsident Trump sehen sich durch die Verfassung geschützt und lassen eine Frist zur Vorlage von Dokumenten in der Ukraine-Affäre verstreichen. Den Amtsenthebungsprozess betrachtet Giulianis Anwalt als eine „verfassungswidrige, grundlose und illegitime Untersuchung“.

16.10.2019 05:51
Der Kampf um die IAA: Kommentar zu den Bemühungen in Frankfurt
„Make Love Not Cars“: Demonstrantin vor der Frankfurter Messe während der IAA 2019. Die medienwirksamen Proteste haben der Autolobby zugesetzt.

Die IAA ist die größte Messe in Frankfurt, sie ist ein Aushängeschild des Messeplatzes am Main. Eine Niederlage wäre es, im Wettbewerb um die Autoschau 2021 gegen eine andere Stadt zu verlieren.

16.10.2019 05:11
Erdogan schließt Trump-Forderung nach Waffenruhe aus
Der türkische Präsident hat eine Waffenruhe in Syrien ausgeschlossen.

Der türkische Präsident Recep Tayyip Erdogan zeigt sich siegessicher: Sanktionen der Vereinigten Staaten würden ihm keine Sorgen bereiten. Eine Waffenruhe werde er „niemals“ ausrufen.

16.10.2019 03:17
Barcelona: Wieder Massenproteste gegen Separatisten-Urteile in Katalonien
In Barcelona ist es während der Proteste zu Sachbeschädigung und Gewalt gekommen.

Nach der Verurteilung der Separatistenführer ist es in Barcelona abermals zu massiven Protesten gekommen. Die Polizei versuchte, die Situation mit Schlagstöcken unter Kontrolle zu halten.

15.10.2019 23:02
Russland und die Kurden: Syrien ist jetzt Putins Spielfeld
Putin am Montag zu Besuch beim saudischen König Salman in Riad.

Russlands Präsident ist die Spinne im Netz der Konflikte des Nahen Ostens. Sein Triumph hat auch damit zu tun, dass die Amerikaner ihn in Syrien lange Zeit gewähren ließen.

15.10.2019 22:35
Der Mord an einem Mädchen bewegt Russland
Freiwillige der Organisation „Lisa Alter“ bei einer Suchaktion 2017

Ein neun Jahre altes Mädchen namens Lisa ist in Russland ermordet worden. Nach der Festnahme eines Mannes versammelten sich Hunderte aufgebrachte Bürger und forderten die Polizisten auf, ihnen den „Dreckskerl“ herauszugeben.

15.10.2019 21:20
Norwegische Literatur: Mit Wagemut nach Frankfurt
Hohe Erwartungen im Gepäck: Norwegens Kronprinzessin Mette-Marit und ihr Mann Haakon reisten mit dem Zug nach Frankfurt.

Die norwegische Literatur soll sich derzeit in einem Goldzeitalter befinden. Nun ist sie auf der Buchmesse Ehrengast. Wird sich für deutsche Leser die hohe Erwartung erfüllen?

15.10.2019 20:37
Blizzard bannt Gamer: Buckeln vor China
Verstimmter Panda: In „Blizzards“ Fantasy-Kartenspiel „Hearthstone“ ist „Herr Chu“ ein „Schwarzmarkt-Bodyguard“ und der „neue Muskel des B.Ö.S.E.N“.

Das falsche Gesicht wahren: Nachdem ein Teilnehmer eines Videospielturniers sich zu den Protesten in Hongkong äußerte, reagierte die Videospielfirma „Blizzard“ schnell und rabiat. Mit China soll das gar nichts zu tun haben.

15.10.2019 20:07
„Poetisch in der Politik verirrt“: Handkes Übersetzer verteidigt ihn
Peter Handke in seinem Garten

Der Übersetzer eilt zur Verteidigung: Georges-Arthur Goldschmidt charakterisiert Handke als Dichter der Versöhnung, der die „Mauer der Verhinderung und Bedingungen“ niedergerissen hat.

15.10.2019 19:12
Eröffnung der Buchmesse: Immer schön die Füße auf dem Boden lassen
Buchmessen-Direktor Jürgen Boos, Nobelpreisträgerin Olga Tokarczuk und ihre Übersetzerin bei der Eröffnung der Buchmesse

Was wird aus unserer Lesekultur in Zeiten des Wandels? Und was sagt Olga Tokarczuk über die Selbstzensur ihrer Kollegen? Bei der Eröffnung der Buchmesse geht es ums große Ganze.

15.10.2019 18:48
Buchmessen-Gastland Norwegen: Der Geruch von toter Großmutter
Teaser Bild für Buchmessen-Gastland Norwegen

Norwegen ist das Gastland der Buchmesse 2019. Feuilleton-Redakteurin Elena Witzeck hat sich im Pavillon umgesehen und ein Land kennengelernt, das stolz auf seine Lesekultur ist. Nur auf Schweden sollte man die Norweger nicht ansprechen.

Impressum: Bernard Henter, Am Flugfeld 33, 40489 Düsseldorf, Tel. +49-211-404113     Kontaktformular   2019-10-16 07:49