Quelle abgerufen um 02:53
News, Nachrichten und aktuelle Meldungen aus allen Ressorts. Politik, Wirtschaft, Sport, Feuilleton und Finanzen im Überblick.
Migration aus Tunesien: Flucht vor dem politischen Chaos
Mitarbeiter der spanischen NGO Open Arms bei der Rettung einer Gruppe Tunesier am 25. Juli vor Lampedusa

Die politische Lage in Tunesien könnte wieder mehr junge Menschen dazu bringen, sich auf den Weg nach Europa zu machen. Offenbar verlassen auch immer mehr Akademiker das nordafrikanische Land.

02.08.2021 22:57
USA wollen nach Truppenabzug Tausende weitere afghanische Helfer aufnehmen
Während des amerikanischen Militäreinsatzes in Afghanistan waren zahlreiche einheimische als Helfer für die USA tätig.

In Afghanistan rücken die Taliban immer weiter vor und bedrohen ehemalige Mitarbeiter von US-Institutionen. Der amerikanische Außenminister Antony Blinken weitet deshalb ein Hilfsprogramm mit Spezial-Visa aus.

02.08.2021 22:15
Neues Weingesetz sorgt für Streit unter Winzern

              Die Zeit am Rebstock ist vorbei:   Ein Erntehelfer erntet reife Trauben von einer Weinrebe.

Das neue Weingesetz ist beschlossen, der Streit unter den Winzern geht weiter. Die Genossenschaften treten aus dem Deutschen Weinbauverband aus. Es geht auch um die Frage: Was definiert die Qualität?

02.08.2021 22:01
Musikfernweh: Der Musiksender MTV ist 40 Jahre alt geworden
Denkmalpflege: MTV-Statue auf den MTV Video Music Awards in New York

Da konnte man sich auf einen Satz heiße Ohren freuen: Der Musiksender MTV ist 40 Jahre alt geworden. Soll man gratulieren oder lieber schweigen?

02.08.2021 21:37
Hafen für 555 aus Seenot gerettete Flüchtlinge gesucht
Die Helferin eines Teams des rettungsschiffes "Ocean Viking" hält ein Kind in den Armen, das zuvor aus einem überfüllten Boot gerettet wurde.

Das Rettungschiff „Ocean Viking“ wurde bereits in Malta abgewiesen, von Italien steht noch eine Antwort aus. Die Situation an Bord verschlimmert sich derweil aufgrund des heftigen Wellengangs und der drückenden Hitze.

02.08.2021 21:35
Migrationskrise in Litauen spitzt sich zu
Signalisiert Unterstützung: EU-Kommissarin Ylva Johansson am Montag in Vilnius

Litauen bereitet sich auf das „schlimmste Szenario“ vor: Die Zahl der über Belarus illegal ins Land gekommenen Migranten könnte auf 40.000 steigen. Brüssel will helfen. Aber will jemand Litauen die Migranten abnehmen?

02.08.2021 21:21
Neun Festnahmen: Mafia-Verbindungen in italienische Gesundheitsbehörde
Auch Schutzausrüstung gegen das Coronavirus wurde in italienischen Krankenhäusern veruntreut.

Sie stahlen Masken und Schutzbekleidung von Ärzten: In Italien wurden neun Verdächtige festgenommen, die die kalabrische Gesundheitsbehörde unterwandert haben sollen. Sie stehen im Verdacht, Verträge zugunsten der Mafia manipuliert zu haben.

02.08.2021 21:16
Schweiz: Rechte SVP streitet über Corona-Impfung
Das „Aktionsbündnis der Urkantone“ macht mobil: In der Zentralschweiz ist der Widerstand gegen die Corona-Maßnahmen (hier eine Kundgebung in Luzern am Samstag) besonders stark.

Anhänger der nationalkonservativen Schweizerischen Volkspartei lehnen die Corona-Impfung mehrheitlich ab. Sie lassen sich durch einen Impfappell von SVP-Doyen Christoph Blocher nicht beeindrucken.

02.08.2021 20:51
Olympia: Warum die Vielfalt des Kletterns zum Problem wird
Vielseitig: Jan Hojer hat Erfahrung im Wettkampfklettern – die könnte ihm in Tokio helfen.

Wie soll in einem Wettbewerb der beste Kletterer der Welt gefunden werden? Der Kompromiss ist umstritten: Olympic Combined – eine Kombination aus drei Disziplinen. Besonders eine Spielart macht den Kletterern zu schaffen.

02.08.2021 20:48
Timanowskaja erhält Visum von Polen: In Sicherheit vor Lukaschenko
Die belarussische Sprinterin Kristina Timanowskaja mit zwei Polizisten am Sonntag im Flughafen in Tokio

Die belarussische Olympia-Sprinterin Kristina Timanowskaja erhält von der polnischen Botschaft in Tokio ein humanitäres Visum. Aufzeichnungen belasten zwei Trainer der 24-Jährigen.

02.08.2021 20:07
Doku „Die Tränen der Kinder“: Das war mein Gitterbettchen, Mutter war weg
Ingo, als Kleinkind in der Wochenkrippe, will unerkannt bleiben.

Der Film „Die Tränen der Kinder“ beleuchtet ein Kapitel der DDR-Geschichte, das bis heute nachwirkt: die Wochenkrippen. Die Unterbringung in der Masse hinterlässt Spuren.

02.08.2021 19:58
Besuch in Flutgebieten: Laschet erlebt die Wut
Sehen und gesehen werden: Laschet in Swisttal

Der Ministerpräsident von Nordrhein-Westfalen besucht Orte, die hart von der Flut getroffen wurden. Da entlädt sich der Ärger von Betroffenen.

02.08.2021 19:54
Bilanz der „Querdenker“-Demos: Knapp tausend Festnahmen bei Protesten in Berlin
Die Polizei nimmt einen Demonstranten fest.

Mehr als 60 verletzte Beamte, 500 Ermittlungsverfahren: Die Berliner Polizei hatte am Wochenende viel zu tun mit den „Querdenkern“. Ein Demonstrant erlag einem Herzinfarkt – äußere Gewalteinwirkung spielte wohl keine Rolle.

02.08.2021 19:39
Allianz im Streit mit amerikanischen Pensionsfonds
Blauer Himmel über dem Allianz-Gebäude

Deutschlands größter Versicherungskonzern ist von amerikanischen Pensionsfonds verklagt worden. Es geht um Milliarden. Jetzt ermittelt das amerikanische Justizministerium.

02.08.2021 19:11
Reiterin Julia Krajewski gewinnt nächstes deutsches Olympia-Gold
Emotional: Julia Krajewski nach ihrem Goldritt im Vielseitigkeitsturnier der Olympischen Spiele in Tokio

Julia Krajewski hat eine Zeit der Verluste durchlitten. Nach dem Gold-Ritt der deutschen Vielseitigkeitsreiterin steht die Konkurrenz Spalier. Die Träume von Michael Jung erfüllten sich in Tokio dagegen nicht.

02.08.2021 18:32
Olympia-Einschaltquoten: Zuschauerzuwachs bei ARD und ZDF
Moderatorin Jessy Wellmer begleitet die Olympischen Spiele in Tokio für die ARD. (Archivfoto)

In der ersten Woche stieß Olympia bei den TV-Zuschauern auf mäßiges Interesse. Mittlerweile steigen die Quoten von ARD und ZDF aber stark an – und sind dennoch schwächer als bei vergangenen Spielen.

02.08.2021 18:29
Kinderarzt im Gespräch: „Mich ärgert dieser politische Aktionismus“
Schüler der Schillerschule in Erfurt schauen auf die Tafel.

​Es gebe keinen Grund, die Kinderimpfung übers Knie zu brechen, sagt Johannes Hübner, Professor für Kinderheilkunde. Die STIKO werde als unabhängiges Expertengremium diskreditiert.

02.08.2021 18:01
Die Olympiasieger des Tages: Kopfüber ins goldene Glück
75509901

So erfolgreich war noch kein Tag für Deutschland bei OIympia in Tokio mit je zwei Gold- und Silbermedaillen. Doch es gab weitere Dramen mit Jubel und Tränen. Alle Olympiasieger vom Montag im Überblick.

02.08.2021 17:31
Olympia in Tokio: Liveticker, Zeitplan, Ergebnisse und Medaillen
75499690

Hier verpassen Sie nichts! Im Liveticker läuft jedes Event der Spiele von Tokio. Zeitplan, Ergebnisse und Medaillenspiegel bieten einen Überblick mit allen Entscheidungen und Wettkämpfen.

Impressum: Bernard Henter, Am Flugfeld 33, 40489 Düsseldorf, Tel. +49-211-404113     Kontaktformular   2021-08-03 02:53