Quelle abgerufen um 01:52
tagesschau.de
Angaben Südkoreas: Nordkorea feuert erneut Raketen ab
Nordkorea hat Südkoreas Militär zufolge von seiner Ostküste aus erneut ein Geschoss ins Meer abgefeuert. Es war nicht das erste Mal in diesem Monat. Machthaber Kim Jong Un hatte zuvor angekündigt, eine "neue strategische Waffe" vorführen zu wollen.
29.03.2020 01:12
Liveblog zum Coronavirus: Mehr als 2000 US-Amerikaner gestorben
In den USA sind mehr als 2000 Menschen an dem Coronavirus gestorben. Aus dem US-Staat Illinois wird bekannt, dass ein Baby an Covid-19 gestorben sein soll. FDP-Chef-Lindner mahnt, die Ausgangssperren zu lockern. Weitere Nachrichten im Liveblog.
29.03.2020 01:40
Hessischer Finanzminister Schäfer ist tot
Der hessische Finanzminister Thomas Schäfer ist tot. Der CDU-Politiker starb im Alter von 54 Jahren. Schäfer wurde als möglicher Nachfolger von Ministerpräsident Bouffier gehandelt, sollte dieser bei den Landtagswahlen 2023 nicht wieder antreten.
28.03.2020 22:26
Corona-Pandemie: Spanien schickt Arbeitnehmer in "Zwangsurlaub"
Die spanische Regierung verschärft die Ausgangsbeschränkungen: 14 Tage sollen alle Arbeitnehmer in "nicht lebenswichtigen Unternehmen" zu Hause bleiben. Neben Italien ist Spanien mit am schwersten von der Corona-Pandemie betroffen.
28.03.2020 20:51
Coronavirus: Italien beklagt mehr als 10.000 Tote
In Italien gibt es weltweit die meisten Tote durch das Coronavirus: Das Land meldet jetzt 10.023 Tote. Gleichzeitig verlangsamt sich aber die Zahl Neu-Infizierter. In Spanien dagegen stieg die Zahl neuer Fälle weiter massiv an.
28.03.2020 19:38
Bundeswehr bringt Covid-19 erkrankte Italiener nach NRW
Die Bundeswehr hat sechs schwerstkranke Covid-19-Patienten aus Norditalien nach Deutschland geflogen. Inzwischen bereitet sich die Bundeswehr auf weitere Transporte von Patienten vor.
28.03.2020 18:39
Corona-Blog zum Nachlesen: Weltweit mehr als 30.000 Coronavirus-Tote
Die Johns Hopkins Universität zählt weltweit 30.438 Coronavirus-Tote. Spanien will alle Unternehmen schließen, die "nicht lebenswichtig" sind. In Italien starben mehr als 10.000 Infizierte. Der Coronavirus-Blog vom Samstag zum Nachlesen.
28.03.2020 23:13
Coronavirus: Zwölf Tote in Wolfsburger Pflegeheim
In einem Wolfsburger Pflegeheim sind zwölf Bewohner an den Folgen einer Coronavirus-Erkrankung gestorben. Niedersachsens Sozialministerin Reimann äußerte sich bestürzt über die hohe Zahl der Todesfälle.
28.03.2020 17:43
Corona-Krise: Das Schlimmste steht den USA noch bevor
Mehr als 100.000 Fälle - in keinem Land der Welt gibt es so viele Corona-Infizierte wie in den USA. Die Kliniken sind überlastet, die Menschen bangen um ihre Jobs. Was macht Präsident Trump? Von Torsten Teichmann
28.03.2020 18:13
Zeitumstellung: Es wird wieder an der Uhr gedreht
Und wieder ist es soweit: Um 2:00 Uhr werden die Uhren eine Stunde vorgestellt. Das heißt eine Stunde weniger Schlaf, dafür ist es länger hell. Eigentlich soll die Zeitumstellung bald Geschichte sein. Doch das dauert wohl noch.
28.03.2020 16:33
Corona-Krise: Italien und Frankreich fordern mehr Solidarität
Die Corona-Krise belastet auch das innereuropäische Verhältnis. Während sich Deutschland weiter gegen "Corona-Bonds" sträubt, fordern Italien und Frankreich mehr Solidarität. Besonders der italienische Ministerpräsident Conte macht Druck.
28.03.2020 15:51
Skifahrer planen Sammelklage in Tirol wegen Coronavirus
Das Coronavirus hat viele Touristen erwischt, die in Tirol im Skiurlaub waren. Haben die Behörden die Gefahr verschwiegen, um weiter Profit zu machen? Diese Frage treibt Betroffene um. Stephan Ozsváth über ihre Pläne einer Sammelklage.
28.03.2020 15:35
Gewerbemieten und Corona: "Mieter müssen ihre Miete zahlen"
Viele Geschäfte sind derzeit auf Behördenanweisung geschlossen. Einige große Handelsketten wie Adidas oder Deichmann wollen deshalb keine Miete mehr zahlen. "Unanständig" und "unsoldidarisch" sei das, meint die Bundesregierung.
28.03.2020 14:47
Pflege: Abrechnungsbetrug geht unvermindert weiter
Seit Jahren kämpfen Ermittlungsbehörden gegen Betrug bei Abrechnungen in der Pflege. Experten gehen davon aus, dass die schwarzen Schafe der Branche ihr Treiben in der Corona-Krise noch ausbauen. Von A. Meyer-Fünffinger.
28.03.2020 14:24
Isolation gelockert: Wuhan kehrt vorsichtig zum Alltag zurück
Die Abschottung der chinesischen Stadt Wuhan wird von heute an etwas gelockert. Züge fahren wieder in die Stadt, Arbeiter kehren zurück zu ihren Familien. Viele Einschränkungen bleiben jedoch vorerst bestehen.
28.03.2020 13:54
Wirtschaft und Corona: Laute Rufe nach schnellerer Hilfe
Die Corona-Krise trifft auch die Mittelständler hart: Viele Firmen stehen mit dem Rücken zur Wand. Verbände kritisieren, dass bei vielen Unternehmen die Hilfe nicht ankommt. Der Wirtschaftsminister versucht zu beschwichtigen.
28.03.2020 13:30
Merkel zur Corona-Krise: "Seien Sie geduldig"
Mit einer persönlichen Nachricht hat sich Kanzlerin Merkel aus der häuslichen Quarantäne gemeldet. Sie dankte den Deutschen, bat um Geduld und warnte vor Forderungen nach gelockerten Maßnahmen. Doch die werden lauter.
28.03.2020 12:14
Corona in Afghanistan: Angst vor dem Horrorszenario
In Afghanistan tritt heute eine dreiwöchige Ausgangssperre in Kraft. In dem kriegszerrütteten Land gibt es aktuell gut 100 nachgewiesene Fälle. Die Dunkelziffer dürfte jedoch um ein Vielfaches höher sein. Von Bernd Musch-Borowska.
28.03.2020 11:36
Corona-Hilfen für Italien: Von Russland mit Liebe - und Kalkül
Mitten in der Corona-Krise bekommt Italien Unterstützung aus Russland. Ohne Hintergedanken? Es gibt Hinweise, dass es Präsident Putin vor allem auch um die Aufhebung der EU-Sanktionen geht. Von Jo Angerer.
28.03.2020 10:50
Corona: Zahlen deuten auf Anstieg häuslicher Gewalt hin
Ausgangsbeschränkungen wegen der Corona-Krise können die Lage von Opfern häuslicher Gewalt verschärfen. Der Missbrauchsbeauftragte warnt auch vor sexuellen Übergriffen. Erste Zahlen sind beunruhigend.
28.03.2020 13:15
Coronavirus-Maßnahmen: Braun schließt frühe Lockerung aus
Das öffentliche Leben steht durch die Beschränkungen aufgrund der Coronavirus-Pandemie nahezu still. Doch Kanzleramtschef Braun schließt mögliche Lockerungen in den kommenden Wochen konsequent aus.
28.03.2020 08:04
Corona-Krise: Trump schreibt General Motors Produktion vor
US-Präsident Trump nimmt oft und gerne die Industrie in Schutz. Nun, in Corona-Krisenzeiten, macht er deutlich, dass er Gegenleistungen erwartet. So muss etwa GM nun Beatmungsgeräte produzieren. Von Arthur Landwehr.
28.03.2020 05:03
Kommentar: USA geben in Corona-Krise Führungsrolle auf
Statt im Kampf gegen das Coronavirus globale Koalitionen zu schmieden, laufen die USA in ihren medizinischen Fähigkeiten und in der Organisation der Hilfe dramatisch hinterher, meint Arthur Landwehr.
28.03.2020 04:08
Coronakrise: Reicht der Infektionsschutz bei der Ernte?
Es ist nicht nur der Einreisestopp für osteuropäische Erntehelfer, der den Bauern Kopfzerbrechen bereitet. Sie müssen auch die Hygieneregeln auf den Höfen verschärfen. Die IG Bau bezweifelt, dass das gelingen kann. Von Oda Lambrecht.
28.03.2020 02:29
Neue Taskforce für Anti-Terror-Kampf in der Sahel-Zone
Elf europäische Staaten haben eine neue Taskforce für den Anti-Terror-Kampf in Mali und im Sahel gegründet. Auch Deutschland ist Teil der Koalition, die unter anderem Spezialkräfte in die Region entsenden will.
28.03.2020 02:26
Trump zwingt GM zu Bau von Beatmungsgeräten
In der Corona-Krise steht der US-Präsident immer stärker unter Druck, medizinische Ausstattung wie Beatmungsgeräte sind Mangelware. Nun hat Trump ein Kriegswirtschaftsgesetz aktiviert. Das zielt vor allem auf den Autobauer GM ab.
28.03.2020 00:28
Corona-Krise: Besonderer Papst-Segen in schwerer Zeit
Im Vatikan hat die Corona-Krise zu einem einzigartigen Moment geführt: Papst Franziskus spendete den Segen "Urbi et Orbi" vor dem verwaisten Petersplatz. Sonst drängen sich dort Tausende Menschen. Von Jörg Seisselberg.
27.03.2020 20:49
Coronavirus-Pandemie: TUI erhält Milliarden-Hilfskredit
Die Reisebranche leidet schwer unter der Corona-Krise - so auch der Konzern TUI. Viele Mitarbeiter bangen um ihre Jobs. Nun genehmigte die Bundesregierung einen Hilfskredit über 1,8 Milliarden Euro.
27.03.2020 19:55
Nordmazedonien ist offiziell NATO-Mitglied
Nordmazedonien ist offiziell das 30. Mitglied der NATO. Die Beilegung des Namensstreits mit Griechenland im vergangenen Jahr hatte die Aufnahme ermöglicht. Nun hofft das Land auch auf eine EU-Mitgliedschaft.
27.03.2020 19:52
Coronavirus: New Orleans erwartet einen Albtraum
Nach New York entwickelt sich New Orleans zum Zentrum der Corona-Pandemie. Grund für die explodierenden Fallzahlen könnte der Straßenkarneval gewesen sein. Die Stadt bereitet sich auf einen Albtraum vor. Von Claudia Sarre.
27.03.2020 19:04
Corona-Epidemie: Wer entscheidet über Leben und Tod?
In einer sogenannten Triage-Situation muss bestimmt werden, wem knappe medizinische Ressourcen zukommen. Haben Ärzte das Recht dazu? Die Politik? Angesichts der Corona-Krise hat sich der Ethikrat damit befasst. Von C. Jähnert.
27.03.2020 18:15
Türkei räumt Flüchtlingscamp an der Grenze
Die türkischen Behörden haben das Flüchtlingscamp an der türkisch-griechischen Grenze aufgelöst. Offenbar gab es auch Corona-Fälle im Camp. Wie es für die Menschen weitergeht, ist unklar. Von Christian Buttkereit.
27.03.2020 18:13
Hanau-Anschlag: Rechte Tat, aber kein rechter Täter?
Tobias R. tötete gezielt Menschen mit Migrationshintergrund - eine rassistische Tat. Aber war der Täter ein Rechtsextremist? Das BKA meint, das Weltbild von R. sei vor allem von Verschwörungstheorien geprägt. Von F. Flade und G. Mascolo.
27.03.2020 18:00
Touristen in der Corona-Krise: Rückflüge für 14.000 Euro
Noch immer sitzen Tausende deutsche Urlauber im Ausland fest. Viele fühlen sich von Botschaften und Airlines im Stich gelassen - und in einigen Ländern spitzt sich die Sicherheitslage zu. Von M. Kolvenbach.
27.03.2020 17:48
Corona-Pandemie: Welche und wie viele Tests gibt es?
Tests auf das Coronavirus sind enorm wichtig, um die Pandemie in den Griff zu bekommen. In diesem Punkt sind sich alle einig. Doch reichen die Kapazitäten? Und welche Art von Tests gibt es eigentlich? Von Christian Baars und Markus Grill.
27.03.2020 17:19
Corona in Argentinien: Wirtschaftskrise, Dengue und nun Corona
Das Coronavirus bringt die Angst in die Armenviertel von Buenos Aires: vor fehlender Versorgung, vor dem Verlust der eh schon geringen Einkünfte. Anne Herrberg hat mit Bewohnern über ihre Sorgen gesprochen.
27.03.2020 16:30
Coronavirus: Bewegungsfreiheit durch Handy-Tracking?
Im Kampf gegen Corona können Handydaten helfen - zum Beispiel, um Infektionsketten nachzuvollziehen. Die Bundesregierung hat ein neues Gesetz dazu erstmal auf Eis gelegt. Aber tot ist die Idee damit nicht. Von Marcel Heberlein.
27.03.2020 18:01
Adidas setzt Mietzahlungen aus - andere folgen
Angesichts der Corona-Pandemie geraten auch große Unternehmen unter Druck. Nach der Ankündigung von Adidas, Mieten für Filialen des Unternehmens auszusetzen, kündigen weitere Firmen diesen Schritt an. Von Iris Marx.
27.03.2020 15:41
Lufthansa beantragt wegen Corona-Krise Kurzarbeit
Angesichts des weitgehend eingestellten Luftverkehrs meldet die Lufthansa für rund 31.000 Beschäftigte fünf Monate lang Kurzarbeit an. Die Fluggesellschaft hofft auf weitere Staatshilfen.
27.03.2020 19:14
Kommission empfiehlt Rentenniveau zwischen 44 bis 49 Prozent
Die Rentenkommission hat ihre Empfehlungen zur Rente nach 2025 gegeben: Das Rentenniveau soll nicht unter 44 Prozent sinken, der Beitragssatz könnte auf bis zu 24 Prozent steigen. Zur Altersgrenze gibt es keine Festlegung.
Impressum: Bernard Henter, Am Flugfeld 33, 40489 Düsseldorf, Tel. +49-211-404113     Kontaktformular   2020-03-29 01:52