Quelle abgerufen um 03:50
tagesschau.de
Papst Franziskus ernennt 13 neue Kardinäle
Offiziell gilt im Vatikan, dass mit Kardinalserhebungen keine Kirchenpolitik betrieben wird. Doch wenn Papst Franziskus heute 13 neue Kardinäle ernennt, dürfte er bereits die Wahl seines Nachfolgers im Sinn haben. Von Jörg Seisselberg.
28.11.2020 03:32
Mord an Atomwissenschaftler: Iran beschuldigt Israel
Im Iran ist ein hochrangiger Atomwissenschaftler einem Attentat zum Opfer gefallen. Die Hintergründe sind noch unklar. Teheran sieht Israel hinter dem Anschlag, der die Region weiter destabilisieren könnte. Von Karin Senz.
28.11.2020 02:13
Lässt China unrentable Staatskonzerne pleite gehen?
Wenn seine Staatskonzerne in Zahlungsnot gerieten, sprang China bisher meist ein. Wegen der enormen Verschuldung vieler Firmen könnte sich das nun ändern - wie Fälle der vergangenen Tagen zeigen. Von Steffen Wurzel.
28.11.2020 01:50
Trump scheitert auch vor Berufungsgericht in Pennsylvania
Eine Klage nach der anderen - eine Niederlage nach der anderen: Auch das Berufungsgericht in Pennsylvania sieht keine Hinweise auf Wahlbetrug. Trumps Chancen, diesen doch noch zu beweisen, schwinden immer mehr.
27.11.2020 22:08
Roland Koch ist neuer Vorsitzender der Ludwig-Erhard-Stiftung
Ein sexistischer Text des Vorsitzenden und mehrere gekündigten Mitgliedschaften - die Ludwig-Erhard-Stiftung kam lange nicht aus den Schlagzeilen. Jetzt soll mit Roland Koch als neuem Vorsitzenden wieder Ruhe einkehren.
27.11.2020 21:11
EM-Quali: DFB-Frauen schlagen Griechenland 6:0
Die deutsche Fußball-Nationalmannschaft steht vor einer perfekten Qualifikation zur Frauen-Europameisterschaft 2022. Im siebten Spiel gelang der siebte Sieg ohne Gegentor. Die Elf schlug Griechenland 6:0.
27.11.2020 20:26
Bundesliga live: Wolfsburg empfängt Bremen
Am 9. Spieltag empfängt der VfL Wolfsburg Werder Bremen. Verfolgen Sie die Begegnung hier im Liveticker.
27.11.2020 19:48
Testen Sie jetzt die neue tagesschau-App!
Nutzen Sie ein iPhone oder ein iPad? Dann können Sie jetzt die neue tagesschau-App testen.
27.11.2020 19:30
Bundeswehr: Rechtsextreme Chatgruppe enttarnt
In der Bundeswehr ist eine rechtsextreme Chatgruppe aufgeflogen. 26 Soldaten werden beschuldigt, sich antisemitisch geäußert zu haben. Das erfuhr das ARD-Hauptstadtstudio aus einem internen Schreiben.
27.11.2020 19:08
AfD-Parteitag mit Risiken
Trotz Corona-Pandemie trifft sich die AfD zum Präsenzparteitag. Die 600 Delegierten sollen ein sozialpolitisches Konzept beschließen - bisher eine Leerstelle im Programm. Und über allem schwebt der Machtkampf. Von Martin Schmidt.
27.11.2020 18:59
Chronologie eines Absturzes: Die letzten Tage von Wirecard
Der Ex-Wirecard-Vorstandschef Braun hat bis zuletzt ein mutmaßliches 1,9 Milliarden-Loch als "Missverständnis" bezeichnet und eine Meldung an den Kapitalmarkt damit aufgeschoben. Das zeigen Recherchen von WDR, NDR und SZ.
27.11.2020 18:12
Hochrangiger Atomphysiker im Iran ermordet
Im Iran ist ein hochrangiger Atomwissenschaftler bei einem Attentat getötet worden. Er soll maßgeblich am Atomprogramm beteiligt gewesen sein. Die Verantwortung für den Tod des Physikers liegt laut iranischer Führung bei Israel.
27.11.2020 18:06
Coronavirus: Milliardenhilfen fließen auch im Dezember
Die Bundesregierung stellt in der Corona-Krise zusätzliche 15 Milliarden Euro zur Verfügung. Vor allem Restaurants, Bars und Clubs, Kultur und Freizeiteinrichtungen sollen profitieren - aber auch Solo-Selbständige. Von Dirk Rodenkirch.
27.11.2020 18:04
Corona-Proteste: Verfassungsschutz warnt vor neuem Extremismus
Der Verfassungsschutz hat die Corona-Proteste analysiert. Nach Informationen von WDR, NDR und SZ warnt der Inlandsgeheimdienst vor der Entstehung einer neuen Form des Extremismus.
27.11.2020 18:00
Nawalny will Oligarchen schwächen
Kreml-Kritiker Nawalny hat die EU dazu gedrängt, ihre Gangart gegenüber Russland zu verschärfen. Statt Einreiseverbote gegen Militärs zu verhängen, sollte Brüssel Oligarchen abstrafen. Die bisherige Strategie sei zahnlos. Von Helga Schmidt.
27.11.2020 17:44
Corona-Weihnachten: Diskussion über Hotelöffnungen
Nach dem Vorstoß einiger Länder, über Weihnachten Hotelübernachtungen zu erlauben, ist eine Diskussion entbrannt. Wirtschaftsminister und Kanzleramt sind sich uneinig. Der Hotelverband fordert eine einheitliche Regelung.
27.11.2020 17:22
Kritik an der Forderung nach Schließung von Skigebieten
Ein Winter ohne Skifahren - für viele ist das kaum vorstellbar. Kanzlerin Merkel und der bayerische Ministerpräsident Söder fordern aber genau das. Und sorgen damit für scharfe Kritik, etwa aus Österreich und Finnland.
27.11.2020 16:50
Massive Kritik an Schufa-Plänen
Politiker, Verbraucher- und Datenschützer laufen Sturm gegen Pläne der Schufa, Deutschlands größter Auskunftei. Nach Informationen von NDR, WDR und SZ will sie Kunden wohl auch anhand ihrer Kontoauszüge bewerten.
27.11.2020 16:49
Wie Hotels über den Corona-Winter kommen wollen
Schließen müssen sie nicht, viele Gäste haben sie aber auch nicht. Wie gehen größere und kleinere Häuser mit dem verlängerten "Lockdown light" um? Zwei Hoteliers schildern ihre Situation. Von Iris Marx.
27.11.2020 16:21
Wie springen die Europäer auf den Black Friday an?
Der Black Friday soll kurz vor Beginn der Vorweihnachtszeit die Lager leeren und den Konsum ankurbeln. Wie es in der Corona-Krise um die Kauflust in Europa bestellt ist, berichten unsere Korrespondenten.
27.11.2020 15:58
Opposition klagt: Karlsruhe soll neues Wahlrecht prüfen
FDP, Linke und Grüne wollen gegen die umstrittene Wahlrechtsreform vor dem Bundesverfassungsgericht klagen. Sie halten das Gesetz für verfassungswidrig und wirkungslos. Rechtsexperten teilen die Kritik. Von Klaus Hempel.
27.11.2020 15:52
Polizeigewalt in Paris: "Wir werden Dich kaputtschlagen"
In Frankreich sind erneut Bilder von Polizeigewalt aufgetaucht. Videoaufnahmen zeigen, wie Polizisten einen schwarzen Musikproduzenten zusammenschlagen. Die Staatsanwaltschaft ermittelt. Von Sabine Wachs.
27.11.2020 15:22
Nawalny-Unterstützer Iwanow: "Ich habe Angst um ihn"
Nawalnys Behandlung in Deutschland haben Geschäftsleute bezahlt. Ohne sie wäre Russlands bekanntester Oppositionspolitiker finanziell längst ruiniert. Denn seine Gegner überhäufen ihn mit Gerichtsprozessen. Von Demian von Osten.
27.11.2020 15:01
Paketrekord bei der Deutschen Post
Rund 1,6 Milliarden Pakete hat die Deutsche Post in diesem Jahr schon zugestellt. Und die Sendungsflut wird in den kommenden Wochen vor Weihnachten noch zunehmen.
27.11.2020 14:54
Münster: Erstes Urteil im Missbrauchsprozess
Das Landgericht Münster hat am Freitag einen 53-jährigen Mann wegen schweren sexuellen Kindesmissbrauchs verurteilt. Es ist das erste Urteil im großen Missbrauchskomplex von Münster.
27.11.2020 14:41
Statistisches Bundesamt: Zahl der Todesfälle steigt leicht an
Im Oktober sind in Deutschland mehr Menschen gestorben als im Durchschnitt der Vorjahre. Das Statistische Bundesamt verzeichnet einen Anstieg der Todesfälle um vier Prozent. Ein Zusammenhang mit der Pandemie bestehe aber nur bedingt.
27.11.2020 14:31
Bundestag beschließt neues Inkassorecht
Die Inkassogebühren sollen künftig insbesondere für Schuldner kleiner Beträge sinken. Eine entsprechende Reform beschloss der Bundestag mit den Stimmen der Koalitionsfraktionen CDU/CSU und SPD. Der Opposition gehen die Änderungen nicht weit genug.
27.11.2020 14:08
Deutschlands mögliche Gegner in der WM-Qualifikation
Der Fußball-Weltverband FIFA hat Details zur Auslosung der Qualifikation zur WM 2022 bekannt gegeben. Demnach liegt die deutsche Nationalmannschaft wie erwartet in Europa-Lostopf 1 - dennoch sind unangenehme Gegner möglich.
27.11.2020 13:54
Marketing-Tricks am Black Friday: Die vermeintlichen Schnäppchen
50 Prozent Rabatt und mehr: Mit angeblichen Tiefpreisen lockt der Handel zum Black Friday. Doch wie günstig sind die Schnäppchen wirklich? Verbraucherschützer raten zu Recherchen vor dem Shopping-Rausch. Von Philipp Wundersee.
27.11.2020 13:42
Nach Bundeswehreinsatz: Satellitenbilder belasten die Türkei
Nach der umstrittenen Bundeswehr-Inspektion auf einem türkischen Frachter gibt es laut einem Medienbericht weitere Hinweise. Satellitenaufnahmen sollen einen möglichen Waffenschmuggel zeigen.
27.11.2020 13:37
Aktivisten legen Autobahnverkehr in mehreren Bundesländern lahm
In mehreren Bundesländern haben sich Umweltaktivisten von Autobahnbrücken abgeseilt und damit zwischenzeitlich den Verkehr lahmgelegt. In Hessen waren die A7 und die A485 betroffen.
27.11.2020 12:53
Analyse des BKA - Gefahr für Impfzentren und Hersteller
Die Impfungen gegen Covid-19 rücken näher - und damit größere Proteste von Gegnern. Das BKA warnt vor Gefahren für Hersteller und Vertreiber, auch durch Kriminelle und staatliche Akteure. Von F. Flade und G. Mascolo.
27.11.2020 12:41
Wie wirksam ist AstraZenecas Impfstoff wirklich?
Datenlücken, Dosierungsfehler, Verfahrensmethode: Die Studie über die Wirksamkeit des Corona-Impfstoffs von AstraZeneca ist unter Experten umstritten. Neue Tests könnten die Zulassung nun verzögern.
27.11.2020 12:36
Mecklenburg-Vorpommern: Neuer Innenminister Torsten Renz ernannt
Mecklenburg-Vorpommern hat einen neuen Innenminister. Torsten Renz folgt auf Lorenz Caffier, der nach einem Waffenkauf bei einem möglicherweise rechtsextremen Schießtrainer zurückgetreten war.
27.11.2020 12:32
Vor Berliner Parteitag: Giffey und der Elefant im Raum
Die SPD hat nicht viele Hoffnungsträger - Franziska Giffey gehört dazu. Doch sie geht mit einem echten Makel ins Rennen um das Rote Rathaus in Berlin - wenn sie denn nominiert wird. Ein Risiko - auch für die SPD. Von Iris Marx.
27.11.2020 12:06
Chinas Führung verschärft Handelskonflikt mit Australien
China verschärft den Handelskonflikt mit Australien: Auf Wein-Importe aus Down Under werden künftig erhebliche Strafzölle fällig. Peking begründet den Schritt mit Preis-Dumping - Beobachter sehen darin eine Bestrafung. Von Steffen Wurzel.
27.11.2020 12:01
Koalition legt Streit um Gesetz für Schlachthöfe bei
Nach den massenhaften Corona-Ausbrüchen in Schlachthöfen sollte schnell ein Gesetz gegen Ausbeutung in der Fleischbranche her. Doch dann lag es lange auf Eis, weil SPD und Union sich nicht einigen konnten - bis jetzt.
27.11.2020 11:36
Mehr Geld für Arbeitslose: Bundesrat billigt Erhöhung von Hartz IV
Zum Jahreswechsel steigen die Regelsätze für Hartz-IV-Empfängerinnen und -empfänger. Der Bundesrat stimmte einem entsprechenden Gesetz zu. Sozialverbände kritisierten den Beschluss als nicht ausreichend.
27.11.2020 11:04
VW plant günstiges Elektroauto in der Polo-Klasse
Ein massentauglicher Elektro-Kleinwagen fehlt bislang im Modellsortiment von Volkswagen. Das will der Wolfsburger Hersteller nun bald ändern - um breitere Käuferschichten für sich zu gewinnen.
27.11.2020 11:02
Corona in den USA: Mehr Waffen - und Sorge vor mehr Suiziden
Seit der Corona-Pandemie verzeichnen Waffenhändler in den USA deutlich mehr Verkäufe. Viele Amerikaner haben Angst vor steigender Kriminalität. Mit der Zahl der Waffen steigt aber auch die Gefahr von Suiziden. Von Claudia Sarre.
Impressum: Bernard Henter, Am Flugfeld 33, 40489 Düsseldorf, Tel. +49-211-404113     Kontaktformular   2020-11-28 03:50