Quelle abgerufen um 11:06
Aktuelle Nachrichten - Themen des Tages
Fünf Jahre „Wir schaffen das“: Ziel und Haltung
Vor fünf Jahren fielen in der Bundespressekonferenz die drei Worte Angela Merkels: „Wir schaffen das.“ Ein schlichter Satz mit ungeahnter Tragweite. mehr...
09.08.2020 09:32
Aktivistin über Wahl in Belarus: „Lukaschenko wird schießen lassen“
Der weibliche Einfluss in der belarussischen Gesellschaft wächst, sagt Olga Karatsch. Sie rechnet mit blutigen Protesten nach der Wahl am Sonntag. mehr...
08.08.2020 18:22
Zukunft der SPD: Verwalter des Status quo
Die SPD verharrt im Umfragetief. Das liegt an der Rolle als Juniorpartnerin der Union. Doch ein Olaf Scholz als Kanzlerkandidat wird wenig helfen können. mehr...
08.08.2020 16:50
Corona vor Beginn des neuen Schuljahres: Kritik an zu viel Schutz
Der Ärzteverband hält Masken in Klassenräumen für unnötig. Der Elternrat kritsiert die Kultusminister. Und für Rückkehrer aus Risikogebieten soll es Pflichttests geben. mehr...
08.08.2020 13:41
Präsidentschaftswahl in Belarus: Bobruisk hat keine Angst mehr
Auch in der Provinz machen die Menschen ihrem Unmut gegen Staatschef Lukaschenko Luft – und unterstützen offen seine Gegenkandidatin. mehr...
08.08.2020 13:21
Havariertes Frachtschiff vor Mauritius: Öl fließt in die Korallenlagune
Aus der gestrandeten „Wakashio“ tritt Öl aus. Der Regierungschef des Inselstaates bitte das Ausland um Hilfe. Umweltschützer fürchten dauerhafte Schäden. mehr...
08.08.2020 12:28
Explosion in Beirut: Wenn sich der Zorn entlädt
Die Explosion von Beirut ist eine Zäsur: Sie könnte die Günstlingswirtschaft im Libanon beenden und die Revolte befördern. mehr...
08.08.2020 10:10
„Aufstand mit Abstand“ fürs Klima: Den Kapitalismus blockieren
Bundesweit finden Aktionen der Initiative „Aufstand mit Abstand“ fürs Klima statt. Als Erstes blockierten sie eine Shell-Raffinerie. mehr...
07.08.2020 16:58
Räumung des Syndikat in Berlin: Eine Kneipe zum Verlieben
Der Prototyp der verwurzelten linken Kiezkneipe wurde in Berlin geräumt. Der Protest dagegen und die Solidarität für den Erhalt waren sagenhaft. mehr...
07.08.2020 14:48
Präsidentenwahl in Belarus: Der ewige Autokrat
In Weißrussland strebt Präsident Lukaschenko eine sechste Amtszeit an. Ein Erfolg bei der Wahl scheint sicher, doch der Widerstand gegen ihn wächst mehr...
07.08.2020 14:12
Rechte Anschlagsserie in Neukölln: Verdacht auf AfD-nahe Staatsanwälte
Rechte Tendenzen unter Ermittlern: Wegen möglicher Befangenheit bei einer Anschlagsserie in Neukölln werden zwei Staatsanwälte strafversetzt. mehr...
07.08.2020 11:26
Räumung der Kneipe „Syndikat“ in Berlin: Letzte Runde, doch die Wut bleibt
Eine ganze Nacht lang hatten Unterstützer*innen versucht, die Räumung zu verhindern. Vergeblich: Die Polizei hatte Neukölln komplett abgesperrt. mehr...
07.08.2020 09:26
Neuer Anstieg der Corona-Zahlen: Spahn bleibt gelassen
Das Robert-Koch-Institut meldet 1.147 neue Fälle. Gesundheitsminister Spahn hält das noch für händelbar. Viele Infizierte in Südafrika und Indien. mehr...
07.08.2020 09:02
Bauprojekt bedroht indigene Kultur: Windpark versus Lebensraum
Der Bau von Windparks in Norwegen boomt. Und hinter vielen Projekten stehen deutsche Investoren. Interessen der Samen werden übergangen. mehr...
06.08.2020 19:04
Explosion in Beirut: Das verfluchte Schiff
Nach der Detonation in Libanons Hauptstadt Beirut lässt sich der Weg von 2.750 Tonnen Ammoniumnitrat zunehmend nachvollziehen. Risiken waren bekannt. mehr...
06.08.2020 18:55
Maskenverweigerer in Bussen und Bahnen: Bundesweit Trend zu Bußgeld
Der Verstoß gegen die Maskenpflicht im ÖPNV wird vielerorts teurer. Er kostet in etlichen Bundesländern aber gar nichts. mehr...
06.08.2020 17:20
Über 1.000 Corona-Infektionen am Tag: Etwas mehr Tests, viel mehr Fälle
Der Anstieg der Neu-Infektionen liegt nur zum kleinen Teil an der Ausweitung der Tests. Für manche Reiserückkehrer sind die ab Samstag Pflicht. mehr...
06.08.2020 14:16
Die USA 75 Jahre nach Hiroshima: Die Liebe zur Atombombe
Noch immer hält sich der Mythos, die Atombomben auf Hiroshima und Nagasaki seien nötig gewesen, um den Krieg rasch zu beenden. Und Trump rüstet auf. mehr...
06.08.2020 13:07
Die USA 75 Jahre nach Hiroshima: Die Liebe zur Atombombe
Noch immer hält sich der Mythos, die Atombomben auf Hiroshima und Nagasaki seien nötig gewesen, um den Krieg rasch zu beenden. Und Trump rüstet auf. mehr...
06.08.2020 13:07
Die vergessene atomare Gefahr: 100 Sekunden vor Mitternacht
Zum 75. Jahrestag des Atombombenabwurfs auf Hiroshima fällt auf: Der Wille zur Rüstungskontrolle hat erheblich nachgelassen. mehr...
06.08.2020 12:03
Menschenrechte in der Türkei: Geständnis per Schlagstock
In der Türkei wird in Gefängnissen und Polizeistationen gefoltert, besagt ein Bericht des Europarates. Ankara weist die Vorwürfe zurück. mehr...
06.08.2020 10:31
Explosion in Beirut: Die „Bombe“ war seit Jahren bekannt
Im Libanon wusste man seit Jahren von der Gefahr, die im Hafen von Beirut lagerte. Trotzdem ist noch vieles offen. Was wir wissen – und was nicht. mehr...
06.08.2020 10:28
Rechte Brandanschläge in Berlin-Neukölln: Staatsanwälte werden versetzt
Eine Serie von rechten Brandanschläge wird seit Jahren nicht aufgeklärt. Jetzt wird bekannt: Ermittelnde könnten Verbindungen zu Tätern haben. mehr...
06.08.2020 09:11
Folgen der Katastrophe in Beirut: Nicht die letzte Erschütterung
Wenn sich die Trauer der Libanesen in Wut verwandelt, werden sehr wahrscheinlich starke politische und so­ziale Erschütterungen folgen. mehr...
05.08.2020 18:56
Prozess zum Mord an Walter Lübcke: Stephan Ernst gesteht den Schuss
Er habe sich von falschen Gedanken leiten lassen, erklärt der Tatverdächtige im Fall Lübcke. Den Mitangeklagten Markus H. belastet er schwer. mehr...
05.08.2020 18:53
Datensicherheit versus Pandemieschutz: Kuchenmathematik
Die Bundesregierung findet es okay, wenn die Polizei sich Corona-Gästelisten aus Restaurants anschaut. Diese Haltung setzt Vertrauen aufs Spiel. mehr...
05.08.2020 18:48
Rechtsextreme Prepper: Staatsanwaltschaft ermittelt
Die „Zuflucht“-Gruppe bereitete sich auf einen „Rassenkrieg“ vor. Jetzt leitet die Generalstaatsanwaltschaft Naumburg ein Verfahren ein. mehr...
05.08.2020 16:52
Corona-Abstrich wird Pflicht: Ärger in den Arztpraxen
Wer aus einem Risikogebiet einreist, muss sich schon bald auf Corona testen lassen. Doch außerhalb von Flughäfen ist das bisher gar nicht so einfach. mehr...
05.08.2020 16:04
Entscheidung des BVerfG zu Arbeitskampf: Trommeln auf dem Amazon-Parkplatz
Verdi mobilisierte auf dem Gelände des Onlinehändlers zum Streik. Amazon muss das akzeptieren, entschied das Verfassungsgericht. mehr...
05.08.2020 15:05
Corona und Influenza: Australien hustet anders
Eigentlich fordern Grippewellen in Australien hunderte Todesopfer. In diesem Jahr aber wirken die Corona-Maßnahmen auch gegen Influenza. mehr...
05.08.2020 14:35
Reisewarnung für Türkei: Hurra, die Deutschen kommen
Deutschland hebt seine Reisewarnungen für Teile der Türkei auf – und die Tourismusbranche freut sich. Doch die Corona-Infektionen steigen wieder. mehr...
05.08.2020 14:16
Auf Umschuldung geeinigt: Argentinien doch nicht pleite
Die Regierung hat sich mit den wichtigsten Gläubigern auf einen Schuldentausch geeinigt. Die Vereinbarung ist mehr als nur eine Atempause. mehr...
05.08.2020 12:42
Geständnis im Lübcke-Prozess: „Was wir getan haben, war falsch“
Stephan E. ließ über seinen Verteidiger erklären, dass er auf den Kasseler Regierungspräsidenten geschossen habe. Sein Freund H. sei geistiger Urheber der Tat gewesen. mehr...
05.08.2020 12:39
Umfrage zu Schule während Coronakrise: Nur halb so viel Zeit zum Lernen
Wegen Corona machten die Schulen im Frühjahr dicht. Jetzt wird klar: Zu Hause wandten Kinder viel weniger Zeit auf, um zu lernen. Stattdessen stieg der Medienkonsum. mehr...
05.08.2020 12:32
Gauweilers Anwalt über EZB-Klage: „EZB führt Verfassungsgericht vor“
Der ehemalige CSU-Vizechef Peter Gauweiler will den Streit um die Kompetenzen der Europäischen Zentralbank eskalieren. Sein Anwalt im Gespräch. mehr...
05.08.2020 12:01
Explosion am Hafen von Beirut: Hochgefährliche Chemikalie
Ammoniumnitrat dient weltweit vor allem als Grundstoff für Dünger. In der Vergangenheit kam die Chemikalie auch bei Anschlägen zum Einsatz. mehr...
05.08.2020 11:23
Datenschutz bei Corona-Maßnahme: Groko will kein Gästelistengesetz
Wer im Restaurant isst, muss wegen Corona seine Kontaktdaten hinterlegen. Darf die Polizei sie nutzen? Die Bundesregierung will dazu keine klaren Regeln. mehr...
05.08.2020 09:27
Kolumbiens Ex-Präsident unter Hausarrest: Ermittlungen gegen Alvaro Uribe
Nach Jahren folgenloser Anklagen entscheidet Kolumbiens oberstes Gericht, den rechten Ex-Präsidenten Alvaro Uribe unter Hausarrest zu stellen. mehr...
05.08.2020 09:03
Mehr Gewalt gegen Prostituierte: Ungeschützt
Wegen Corona sind Bordelle zurzeit geschlossen. Viele Sexarbeiter*innen bieten ihre Dienste dennoch weiter an – und sind gefährdeter als sonst. mehr...
05.08.2020 09:02
Explosion im Libanon: Beirut wird „Katastrophen-Stadt“
Die durch die Detonation entstandenen Schäden betreffen laut Gouverneur die halbe Stadt. Bis zu 300.000 Menschen könnten obdachlos geworden sein. mehr...
05.08.2020 08:14
Fraktionsvorsitz der Brandenburger AfD: Kalbitz lässt Amt ruhen
Nach seinem Ausschluss aus der AfD wollte der Rechtsextremist Kalbitz Fraktionschef im Brandenburger Landtag bleiben. Es kam anders. mehr...
04.08.2020 15:13
Spaniens Ex-Monarch Juan Carlos: Ein König stiehlt sich davon
Spaniens ehemaliger König Juan Carlos I. galt nach dem Ende Francos als volksnaher Regent. Er fiel tief – und mit ihm das Ansehen der Monarchie. mehr...
04.08.2020 14:17
Camp Moria auf Lesbos: Laschet bricht Besuch ab
Nordrhein-Westfalens Ministerpräsident wollte auch den Teil des Camps besuchen, in dem geflüchtete Menschen wild kampieren. Davon riet ihm der Sicherheitschef ab. mehr...
04.08.2020 11:39
Korruptionsskandal um Spaniens Altkönig: Juan Carlos haut ab
Der Ex-Monarch geht ins Exil – um die Amtsführung seines Sohnes nicht zu belasten. In Spanien und in der Schweiz laufen Ermittlungen gegen ihn. mehr...
04.08.2020 10:05
Autobahnbau bedroht Wald: Der neue Hambi ist in Hessen
Die Autobahn 49 soll durch den Dannenröder Wald in Hessen gebaut werden. Das wollen Klimaschützer:innen verhindern. mehr...
04.08.2020 08:27
Bisheriger Juso-Chef gibt Posten auf: Kevin Kühnert will in den Bundestag
Seit 2017 ist er Chef der SPD-Jugendorganisation – jetzt geht Kühnert den nächsten Schritt. 2021 will er in einem Berliner Wahlkreis antreten. mehr...
04.08.2020 08:25
Ehrenvorsitzender der AfD wankt: Gauland schafft sich ab
Er ist die wichtigste Führungsfigur der AfD und hat sie lange geeint. Inzwischen spaltet Alexander Gauland seine Partei. Verlässt er die politische Bühne? mehr...
03.08.2020 18:26
Safari-Tourismus in Kenia: Die Tiere sind jetzt unter sich
Weil Corona den Tourismus einbrechen ließ, herrscht nun Stille im beliebten Maasai-Mara-Nationalpark. Ein Segen ist das jedoch nur für die Jagdtiere. mehr...
03.08.2020 16:41
Linken-Politikerin über rechte Gewalt: „Wie weit muss es kommen?“
In Erfurt sollen zwölf mutmaßliche Neonazis drei Männer verprügelt haben. Die Verdächtigen sind wieder frei. Katharina König-Preuss kritisiert das. mehr...
03.08.2020 16:16
Nordirischer Friedensnobelpreisträger: John Hume ist gestorben
Für sein Wirken im Friedensprozess in Nordirland hat der Politiker Preise erhalten. In der Krisenprovinz kämpfte er für soziale Gerechtigkeit. mehr...
Impressum: Bernard Henter, Am Flugfeld 33, 40489 Düsseldorf, Tel. +49-211-404113     Kontaktformular   2020-08-09 11:06